Slots Portal

Regeln, Strategien, Systeme, Tipps und Tricks

CasinoVerdiener Slots Portal

Online Casinos: Top 3 für Slots

Zum EuroGrand Casino1. EuroGrand
300 % Bonus
(Mehr)

Zum 888 Casino2. 888 Casino
365 Free Spins
(Mehr)

Casino EU3. Casino EU
1.500 € Einzahlungsbonus (Mehr)

Merkur Spiele

SunmakerEndlich kann man Triple Chance, Gold of Persia und viele weitere Merkur-Slots online spielen – im Sunmaker Casino. Und es kommen laufend neue Spiele hinzu.

CasinoVerdiener informiert darüber im Merkur-Portal

Das beste Slot-Casino

  • 300 %-Bonus exklusiv für alle Spieler von CasinoVerdiener: Zahle z.B. 50 € ein und spiele mit 200 €!
  • Einige der beliebtesten Automatenspiele (z.B. Blade oder Gladiator)
  • Kein Download erforderlich
  • Vorbildlicher und schneller Kundendienst

EuroGrand Bonus

 

 

Slots online spielen: 10 Fragen – 10 Antworten

CasinoVerdiener Slots Portal

1. Wo kann man Slots online spielen?

In Online Casinos. Wie richtige Spielbanken verfügen nämlich auch die meisten Online Casinos über eine sehr große Auswahl an Spielautomaten.

Die Geschichte der Online Casinos ist noch relativ jung. Trotzdem gibt es heutzutage gute Angebote von vertrauenswürdigen und geprüften Casinos. Sicheres und faires Spiel ist also möglich, allerdings ist es sehr wichtig, sich als Spieler ausreichend zu informieren.

Mit lizenzierter und geprüfter Technologie steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege.

Am besten ist es, wenn die Casinos ihre verwendete Software präsentieren. Sehr renommierte Softwarehersteller im Casino-Bereich sind zum Beispiel Playtech, Microgaming oder Aristocrat.

Die Auswahl an Slotmaschinen ist im Internet viel größer als in jeder Spielhalle, das Angebot ist nahezu unüberschaubar. Es gibt viele Slots online, die speziell für das World Wide Web entwickelt wurden und also an keinen realen Spielautomaten gespielt werden können. Besonders beliebte Offline-Slots kann man allerdings auch online spielen, z. B. die Novoline und die Merkur Spiele. 

2. Wie spielt man Slotmaschinen in Online Casinos?

Bei den meisten Casinos muss man sich die Casino-Software herunterladen und einen Account erstellen. Es gibt allerdings auch Casinos wie z.B. das CasinoEuro, wo man alle Spiele direkt in seinem Browser spielen kann und deshalb kein Spielautomat Download erforderlich ist, was natürlich gerade Spielern, die sofort Slots online spielen wollen, entgegenkommt. Webbasierte Spiele im Browser werden immer beliebter und auch die Qualität kann sich durchaus sehen lassen, jedoch hat die Version mit Software-Download oft noch bessere Grafik.

Wer um Echtgeld spielen will, braucht ein Spielerkonto. Bei vielen Casinos gilt die Regel, dass es nur einen Account pro Haushalt geben darf. Wenn WG-Mitglieder zum Beispiel gerne im gleichen Online Casino spielen, sollten sie sicherstellen, dass das Casino darüber informiert wird. Ein Spieler sollte immer nur ein Konto haben, um Missverständnissen vorzubeugen.

Die Anmeldung ist kein komplizierter Prozess, aber es ist ratsam, ein bisschen Zeit zu investieren, um nicht nur die Geschäftsbedingungen kennenzulernen, sondern auch die Spielregeln durchzugehen. Somit vermeidest Du zum Beispiel plötzlich von möglichen Auszahlungsgebühren überrascht zu werden.

Slots im CasinoEuro

Die klassischen Slots im CasinoEuro

3. Gibt es eine Möglichkeit, Spielautomaten kostenlos online zu testen?

Wer noch nie in einem Online Casino gespielt hat, schreckt vielleicht davor zurück, sich dort anzumelden und gleich Geld einzuzahlen. Zu Recht! Bevor man sich für ein Online Casino entscheidet, sollte man sich darüber ausführlich informieren (z. B. mit Hilfe unserer Testberichte) oder es selbst testen. Testen? Ja, denn in den allermeisten Casinos ist es möglich, viele Spiele (z. B. Spielautomaten) in einer Spielgeld-Version zu spielen. Auf diese Weise kannst Du ohne jedes Risiko herausfinden, ob Dir Automaten im Internet überhaupt gefallen, und wie die Qualität der Slots online in dem spezifischen Casino ist.

Ein Spielautomaten Flash bietet die Möglichkeit, Slots kostenlos spielen zu können – ohne Spielautomat Download und ohne Einsatz von richtigem Geld. Diese Versionen funktionieren tadellos, wenn der Flash-Player ordnungsgemäß installiert ist. Wer noch nie ein Slots Spiele ausprobiert hat, kann es so risikolos testen und nach Herzenslust üben.

Auf unserer Seite findest Du viele Flash-Versionen, z. B. zu American Poker Flash oder Book of Ra Flash.

4. Welches ist das beste Casino zum Slots Online Spielen?

Das kommt natürlich darauf an, wonach man sucht: eine große Spielauswahl, bestimmte Slots, gute Bonusangebote? Grundsätzlich sollte man sich aber vorher genau über das jeweilige Casino informieren, um später nicht enttäuscht zu werden. CasinoVerdiener empfiehlt Anfängern, die Slots online spielen wollen, gerne das EuroGrand Casino, weil es seriös und übersichtlich aufgebaut ist und viele Qualitätsspiele im Angebot hat, z. B. „Gladiator“. Für Neukunden hat das Casino interessante Bonusaktionen mit bis zu 400 % der Einzahlung. Außerdem verwendet es die gängige Software mit einer guten Lizenz aus Gibraltar.

Auf unseren Seiten stellen wir Dir das eine oder andere gute Slots Casino und viele Slots Spiele vor. Entscheide Dich nach Deinen persönlichen Präferenzen. Magst Du besonders die Merkur-Spiele, weil Du sie aus der echten Spielbank kennst? Oder bist du ein richtiger „Book of Ra“-Fan? Im Internet gibt es für jeden das Richtige!

5. Welche Vorteile bieten Slots im Internet gegenüber Automaten in der Spielhalle?

Es gibt tatsächlich einige klare Vorteile, die sich nicht von der Hand weisen lassen: Erstens kann man am heimischen Computer natürlich jederzeit, also rund um die Uhr, Slots online spielen; zweitens hat man eine viel größere Auswahl an Spielautomaten zur Verfügung; drittens kann man die meisten Spiele auch ohne Geld spielen; und viertens hat man in Online Casinos, wenn man denn um Geld spielt, die Möglichkeit, die vielen Bonusse, die die verschiedenen Slots Casinos anbieten, zu nutzen.

So kannst Du bei EuroGrand spielen und einen Bonus bekommen. Hier starten und die Software runterladen: Download.

Jetzt Gutschein einlösen

Manche Spielautomaten-Fans misstrauen den digitalen Slots online. Eine Maschine zum Anfassen scheint vertrauenswürdiger. Allerdings ist es so, dass viele moderne Automaten, die man in der Spielhalle findet, auch nichts anderes sind als Computer.

Natürlich werden alle Slots – ob online oder offline – regelmäßig geprüft. Wer jedoch denkt, dass bei echten Slotmaschinen mehr Sorgfalt herrscht, kann sich die Vorgehensweise des PTB, der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, anschauen.

Sie kontrollieren nicht jedes Gerät einzeln, sondern nehmen lediglich einen Prototypen auseinander. Wenn die Zuverlässigkeit des Geräts überprüft wurde, kann eine Firma sie zu Tausenden produzieren.

Es gibt so einige Prozeduren, die nicht mehr aktuell sind. Das Know-how der Prüfer ist dabei nicht das Problem, sondern viel mehr die Regelungen, oder besser gesagt Nicht-Regelungen, im Glücksspielgesetz. Zum Beispiel ist die Aufstelldauer eines Automaten auf vier Jahre beschränkt, dann muss er in den Ruhestand. Früher hat das durchaus Sinn gemacht, denn mechanische Drehteile haben sich mit den Jahren abgenutzt. Die computerbasierten Automaten nutzen sich nicht auf diese Weise ab - sie funktionieren oder nicht. Auch die Einführung einer Black Box, die Manipulationen automatisch meldet, wäre effektiver als ein Auseinandernehmen der Maschinen, um die Zweijahres-Überprüfung durchzuführen.

Wer einfach gerne in die Spielhalle geht, der kann das Spiel trotzdem genießen. Die Standards in Europa sind so hoch, dass das Risiko der Manipulation sehr minimal ist. Gute Online Casinos werden regelmäßig durch ihre Lizenzgeber geprüft. Je vertrauenswürdiger der Lizenzgeber, desto verlässlicher das Casino. Lizenzen aus Europa, zum Beispiel von der Isle of Man oder Malta, sind gute Indizien für sicheres Spiel im Internet.

6. Wie zufällig sind Slotmaschinen?

Automatenspiele basieren auf dem Zufallsprinzip. Slot Games und andere Spiele im Internet verwenden dafür einen Zufallsgenerator. Mechanische Automaten werden geprüft, in dem man einen Computer Millionenmal spielen lässt. Daraus kann ein Mittelwert errechnet werden. Das ist sozusagen der Mittelwert des Zufalls.

Zufallsgeneratoren können eigentlich nicht wirklich zufällig sein. Eigentlich ganz logisch: Auch der Mensch kann keinen Zufall produzieren, weil er im Gehirn immer vorher eine Entscheidung treffen wird. „Pseudorandom number generator (PRNG)“ heißt die technische Grundlage bei Online Casino Spielen. Dieser Generator produziert ein unglaublich lange Kette aus Zahlen, die einem bestimmten Algorithmus folgen. Mit den langen Zahlenfolgen simuliert dieser Generator den Zufall. Wirklichen Zufall kann er nicht generieren. Das muss er aber auch nicht, da die Zufall-Imitationen der PRNG als wirkungsvoll und fair beurteilt werden. 

Wenn der Algorithmus korrekt umgesetzt wird, wird das Ergebnis unvorhersehbar. Es gibt aber auch Generatoren, die programmiert werden, um in einem bestimmten Abstand Gewinne auszuschütten. Diese Technologie heißt „Amusement-With-Prizes“-Generator.

Sie werden von den Casinos gekennzeichnet und die Spieler wissen um die Konditionen. Der Vorteil bei dieser Art von Generator ist eine Gewinngarantie. Der Gewinn muss ja irgendwann eintreten. Bei normalen Zufallsgeneratoren kann niemand einen Gewinn garantieren. Theoretisch kannst Du dreimal nacheinander gewinnen oder hundertmal nichts. Man darf sich nicht von der Annahme täuschen lassen, dass ein Gewinn gleich kommen „muss“.

7. Seit wann gibt es Automatenspiele?

Fruitmania

Die Fruchtsymbole finden sich bei klassischen wie auch modernen Spielen

Viele Spieler lieben Klassiker. Im Internet werden fast täglich neue Versionen und innovative Designs vorgestellt. Die beliebtesten Spiele sind aber Erfindungen aus früher Zeit. Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Einarmige Bandit erfunden und läutete mit seinem Gewinnsymbol „Liberty Bell“ die Zeit der Automatenspiele ein. Der erste richtige Apparat war die „Black Cat“ im Jahr 1889 und war in seinem Aufbau bereits wie man sich einen Einarmigen Banditen vorstellt. Der berühmte Hebel hatte irgendwann ausgedient und Knöpfe ersetzen den Banditen, der dem Spieler das Geld aus der Tasche klauen sollte. In der Hochzeit der 70er und 80er entstanden die großen Automatenimperien wie die Merkur-Gruppe oder die Novomatic-Familie.

Die Frucht-Thematik hat sich von seinen Anfängen bis heute erhalten. Hast Du dich auch schon einmal gefragt, warum auf vielen Walzen Kirchen, Wassermelonen und Zitronen zu finden sind? Das ist eine altbewährte Tradition. Zum einen kann der Spieler die leuchtenden Farben sehr gut voneinander unterscheiden. Neben dem visuellen Vorteil steigern die Früchte natürlich außerdem den Appetit des Spielers. Auch auf die Slots Spiele!

8. Was gibt es bei Slots im Internet sonst noch zu beachten?

In vielen Online Casinos gibt es regelmäßig Slots-Turniere, bei denen man gegen andere Spieler antritt und besondere Preise gewinnen kann. Im CasinoEuro gibt es z. B. jeden Montag das so genannte Classic Slots-Turnier mit einem Gewinn von 200 € für den besten Spieler (mehr darüber kannst Du unter „Promotionen“ auf der Seite vom CasinoEuro) erfahren.

9. Wie spielt man Slots mit Bonussen in Online Casinos?

In der Regel sind die Bonusse, die man in Online Casinos als neuer Spieler erhält, an gewisse Bedingungen geknüpft. So dürfen häufig bestimmte Spiele wie Roulette oder Blackjack nicht mit den Bonussen gespielt werden, Slots online gehören meist aber nicht dazu, das heißt, man kann die Umsatzbedingungen, die an die Bonusse geknüpft sind, gut mit dem Slots online Spielen erfüllen. Es gibt verschiedene Bonusse, meist ist es so, dass man einen bestimmte Prozent-Bezahlung auf seine erste Einzahlung erhält (z. B. 100 % bis zu 100 €). Es gibt aber auch Casinos, in denen man Bonusse ohne Einzahlung erhält, z. B. 30 € No-Deposit im Winner Casino (Gutscheincode: MAXBONUS). 

10. Gibt es bestimmte Spielautomaten Tipps für Online Casinos?

Im Grunde ist es sehr leicht, Slots online zu spielen. Daher können wir Dir keine richtigen Spielautomaten Tipps nennen, weil jeder Spieler sich seine eigenen Strategie zurechtlegen sollte. Grundsätzlich ist aber sicher nicht falsch, lieber mit geringem Einsatz langfristig zu spielen, anstatt sein Geld in wenigen Runden zu riskieren und eventuell zu verlieren. Bei progressiven Automatenspielen wird oft mit einem höheren Jackpot gelockt. Aber auch der Einsatz wird höher. Dieses Risiko muss man erst eingehen wollen. Walzenanzahl, Gewinnlinien und diverse Zusatzfeatures lassen Dir die Möglichkeit Dich zu entscheiden.

Kommentare

Bist Du anderer Meinung? Oder hast Du Fragen?
Wir freuen uns über Deinen Kommentar!
Um einen Kommentar zu schreiben, musst Du eingeloggt sein.

Falls du noch kein Benutzerkonto hast, kannst du dich hier registrieren.