Schweizer Spielbanken

18+ | Glücksspiel kann abhängig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. | Kommerzielle Inhalte. Die Bonus- und Geschäftsbedingungen gelten. | Der Zugang zu Glücksspielprodukten kann in bestimmten Ländern eingeschränkt sein. Stelle sicher, dass Du die Produkte gemäß den geltenden Gesetzen Deiner Region verwendest.

Schweizer SpielbankenEndlich ist es soweit: Die Schweizer Spielbanken sind nun auch online verfügbar und können von uns besucht werden. Am 1. Januar 2019 ist das neue Gesetz in Kraft getreten und es wird davon ausgegangen, dass die ersten Internet-Casinos 2020 die Bühne betreten werden. Bis dahin ist noch etwas Geduld angesagt, doch wir möchten Dir gerne die Spielbanken der Schweiz vorher genauestens vorstellen, um schon mal einen guten Einblick in deren Angebote zu bekommen.

Insgesamt gibt es 21 Spielbanken in der Schweiz. Sie sind alle noch relativ jung, da es 2002 eine Änderung im Glücksspielgesetz gab, mit der Casinos ihre Pforten öffnen durften. Acht dieser Casinos besitzen eine Konzession A, was bedeutet, dass sie eine unbeschränkte Anzahl von Glücksspielautomaten und Tischspielen anbieten dürfen und auch die Höchsteinsätze keine Begrenzung haben. Die restlichen dreizehn besitzen eine Konzession B, bei der nur drei Arten von Tischspielen angeboten und höchstens 250 Glücksspielautomaten betrieben werden dürfen. Nun liegt es an den Spielbanken, das Gleiche online zu erreichen und sich im besten Licht zu präsentieren.

Das Grand Casino Baden

Grand Casino BadenDieses Casino ist seit 2002 im Kursaal zu finden, wo es 307 Spielautomaten und 76 verschiedene Spiele auf zwei Ebenen bietet. Das Casino wird täglich von rund 1200 Spielern besucht und ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Beliebte Spiele wie American Roulette, French Roulette, Black Jack, Baccarat, Poker und Punto Banco können hier genossen werden. Gäste zahlen zehn Franken, aber teure Kundschaft kann nach dem zehnten Besuch gratis eintreten. Das Grand Casino Baden ist vor allem auch international durch die Pokerturniere bekannt, die es regelmäßig veranstaltet und bietet Newcomern mit speziellen Aktionen die Gelegenheit, sich dem Glücksspielunternehmen zu nähern. Für den kleinen Hunger gibt es ein Restaurant sowie das Bugsy im Casino, die mit einer variantenreichen Küche aufwarten. Im Club Joy werden Veranstaltungen und Feste angeboten. Von der Eidgenössischen Spielbankenkommission hat es eine A-Konzession erhalten.

Die Philosophie des Glücksspielunternehmens ist es, Spiel, Entertainment, Gastronomie und Events anzubieten, um sein Publikum zu erheitern. Nicht umsonst wird es auch „House of Entertainment“ genannt, stammen seine Wurzeln doch daher, dass es von Badegästen und Einheimischen zur Entspannung genutzt wurde. Der Gast steht hier an erster Stelle, weswegen das Casino Dienstleistung groß schreibt und alles daran setzt, um eine freundliche Atmosphäre zu kreieren. Das Grand Casino Baden wurde mit dem ESPRIX, dem Swiss Excellence Award, ausgezeichnet und hat zudem 2011 eine Ehrenurkunde als Unternehmen, das „Nutzen für Kunden schafft“, erhalten.

Grand Casino Baden im Überblick:

  • A-Konzession
  • 356 Tage geöffnet, Eintritt 10 CHF (ab 10. Besuch frei)
  • internationale Pokerturniere
  • “House of Entertainment” – ESPRIX, Swiss Excellence Award für Kundenorientierung und Dienstleistung

Das Grand Casino Basel

Auch dieses Unternehmen besitzt eine A-Konzession. Es befindet sich in Basel-St. Johann in einem kubischen Gebäude und hat seine Türen 365 Tage im Jahr geöffnet. Das Casino bietet Hotel, Restaurant, Clubs und weitere Räume für Veranstaltungen an. Es gibt Seminare und Frauen- sowie Männerabende. Zudem werden immer wieder spezielle Events nach Saison oder Thema angeboten, wie einem Fondueplausch im Winter und Asia Night. Im Shop des Casinos finden Sie Gutscheine für die verschiedenen Events und haben die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des Unternehmens zu gucken.

Bei den Spielautomaten bietet das Grand Casino Basel über 300 Walzen- und Videogeräte, Pokerautomaten, Rouletteautomaten und Multigames. Bei den Tischspielen können sich Gäste an Roulette, Black Jack und Ultimate Texas Hold‘ Em erfreuen. An zehn Glücksspielautomaten können die Spieler mit einem Einsatz von einem Franken versuchen, den Jackpot zu knacken. Hier wurden bereits 16 Menschen über Nacht zu Millionären, wobei hier der Rekordgewinn in der ganzen Schweiz gemacht wurde: Ein Spieler hat 5,6 Millionen Euro abgestaubt. Da somit viele Besucher hier das große Glück suchen, ist es dem Grand Casino Basel wichtig, dafür zu sorgen, dass es zu keiner Spielsucht kommt. Das Personal ist extra darauf geschult, gefährliches Spielverhalten zu beobachten und, wenn es notwendig wird, einzuschreiten.

Grand Casino Basel im Überblick:

  • A-Konzession
  • 365 Tage geöffnet
  • Jahreszeitabhängige Events
  • Geschultes Personal gegen Spielsucht
  • Hotel / Restaurants / Veranstaltungsräumlichkeiten

Das Grand Casino Bern

Grand Casino BernHier kommt ein weiteres Casino, das eine A-Konzession besitzt und sich in der Nähe der Berner Altstadt im fünften Stock des Kursaals befindet. 2002 ist es dort eingezogen, im Jahr 2012 wurde das Casino durch Sanierungsarbeiten noch einmal um ein Drittel vergrößert. 2007 erhielt das Grand Casino Bern als erste Spielbank der Welt das Datenschutzgütesiegel Good Privacy. Mit diesem Siegel werden Unternehmen ausgezeichnet, die über eine formulierte und ausgeführte Datenschutzpolitik verfügen.
In den Hallen dieses Glücksspielunternehmens gibt es über 14 Spieltische und 350 Glücksspielautomaten. Im Durchschnitt empfängt das Casino rund 300.000 Besucher pro Jahr und verlangt von seinen Gästen nicht, in Abendgarderobe zu erscheinen. Der Eintritt kostet zehn Franken, wobei ein Willkommensdrink an der Casino-Bar mit enthalten ist. Mit Ausnahme von Lotto sind die Gewinne in dem Casino steuerfrei. Auch hier werden American Roulette, Black Jack und Poker angeboten sowie diverse Spielautomaten.

Falls Gäste nur zuschauen und gar nicht selbst spielen wollen, wird das im Grand Casino Bern auch akzeptiert. Zudem gibt es auch genug anderes zu tun. Es gibt Restaurants und Hotels, Casinobars, Wettbewerbe und Events, damit sich auch die Kunden bestens unterhalten fühlen, die keine Glückssträhne besitzen.

Grand Casino Bern im Überblick:

  • A-Konzession
  • Eintritt 10 CHF (Zuschauen erlaubt) / Willkommensgetränk
  • Datenschutzgütesiegel Good Privacy
  • Kein Dresscode
  • Gewinne sind steuerfrei
  • Restaurants, Hotels, Casinobars, Wettbewerbe, Events

Das Casinò Lugano

Casino LuganoSchon um 1804 gab es in Lugano ein Spielsaal, in dem Glücks- und Würfelspiele prominent waren. 1885 gründete sich dann eine Gesellschaft, um ein Gebäude zu errichten, das Musikveranstaltungen, Bälle, ein Restaurant sowie ein Spielcasino miteinander verbindet. Somit entstand das Teatro Kursaal, das direkt am Luganersee liegt. Besonders bekannt ist das Teatro im Jahr 1956 geworden, als hier der erste Grand Prix Eurovision de la Chanson stattfand, heute als Eurovision Song Contest bekannt. 2001 wurde das Gebäude abgerissen; seitdem befindet sich hier die Spielbank Casinò Lugano.

Da die Spielbank über eine A-Konzession verfügt, gibt es hier rund 360 verschiedene Geräte und Tischspiele, an denen sich die Gäste vergnügen können. So ist es keine Überraschung, dass hier Black Jack, Roulette, Baccarat und Texas Hold‘ Em angeboten werden. Zudem veranstaltet das Casinò Lugano regelmäßig Turniere, die von Gästen als wahres Highlight ihres Besuches angesehen werden. Was das Ganze noch schöner macht, ist die Tatsache, dass das Casino keinen Eintritt und auch keinen Dresscode verlangt.

Im Panorama-Restaurant können Besucher die malerische Kulisse betrachten, die sich in Lugano bietet und dabei ein kulinarisches Feuerwerk an Speisen genießen. Sollte das Glücksspiel also Hunger machen, hat hier jeder die Möglichkeit, zu entspannen und seine Gewinne in eine gute Mahlzeit umzuwandeln.

Casino Luganò im Überblick:

  • Freier Eintritt, kein Dresscode
  • Hochklassiges Restaurant
  • Zahlreiche Turniere

Das Grand Casino Luzern

Grand Casino LuzernBeim Grand Casino Luzern heißt es spielen, genießen, erleben. Denn dieses Glücksspielunternehmen mit einer A-Konzession dient seinen Gästen ganz im Sinne der Unterhaltung. Hier gibt es das Casineum, das im Luzerner Nachtleben sehr bekannt ist und für die eine oder andere legendäre Party verantwortlich ist. Zum Beispiel finden hier ab und zu Ü30-Abende oder Bachelorette-Partys statt. Das Casino bietet auch Räume für Firmenanlässe, Hochzeiten oder Geburtstage.

Dazu kommt noch eine exquisite Auswahl an unterschiedlichen Restaurants und Bars, in denen die Besucher ihre Geschmacksknospen verwöhnen können. So wirbt das Seecafe, die Lake Lounge und das Restaurant Olivo mit einem großzügigen Menu an Delikatessen und Gäste können dabei einen tollen Blick auf den Vierwaldstättersee erhaschen.

Im Grand Casino Luzern werden Tischspiele und Spielautomaten angeboten. So gibt es die vertrauten Wiederholungstäter Roulette, Baccarat, Poker und Black Jack. Bei zehn Spielautomaten befindet sich derzeit zudem der höchste Jackpot der Schweiz. Nicht selten werden hier mal eben drei Millionen Franken an einem Abend abgeräumt. Im casinoeigenen Shop können Kunden auch Gutscheine an Freunde oder Familie verschenken, um an einem gemeinsamen Glücksspielbesuch teilzunehmen. Das Grand Casino Luzern bietet größte Unterhaltung in einer freundlichen Atmosphäre, weswegen es nicht weiter verwundert, dass das Unternehmen nun schon dreimal in Folge zum besten Casino der Schweiz gewählt wurde.

Grand Casino Luzern im Überblick:

  • A-Konzession
  • Veranstaltungsräumlichkeiten
  • Delikatessen-Restaurants am See
  • Dreimal Auszeichnung als bestes Casino der Schweiz

Das Casino Barrière de Montreux

Casino Barrière de MontreuxWem ist der Song „Smoke on the Water“ von Deep Purple nicht bekannt? Dieses Lied wurde genau diesem Casino gewidmet, denn bei einem Konzert von Frank Zappa 1971 wurde das gesamte Gebäude durch einen Brand vollständig zerstört. Welches Casino kann schon von sich behaupten, sein eigenes Lied zu haben? Aber das ist nicht das Einzige, was diese Spielbank so einzigartig macht. Sie verfügt zudem über ein Aufnahmestudio der Rockband Queen, das jeden Tag mehr als 300 Neugierige anzieht. Das Casino wurde in der Nähe des Genfersees erbaut, sodass Besucher hier einen guten Blick darauf und die Alpen haben. In drei eleganten Restaurants, zwei Bars und auf zwei Terrassen kann hier gemütlich gespeist und das Panorama genossen werden.

Es muss erwähnt werden, dass das Casino Barriére de Montreux das einzige Unternehmen in der Westschweiz ist, das über eine A-Lizenz verfügt. Die hat die Spielbank gut ausgenutzt, denn Besucher können hier an insgesamt 371 Geldspielautomaten und 24 Tischen ihr Glück versuchen. An den Tischen werden Poker, Black Jack, Boule und Roulette in der französischen und englischen Variante angeboten. Zusätzlich können die Kunden das Schwimmbad, die Bankett- und Seminarräume für größere Veranstaltungen nutzen, die bis zu 800 Personen Platz bieten. Das Casino bietet auch großartige Events wie 80er Dinnerpartys oder Shows von den Chippendales.

Casino Barrière de Montreux im Überblick:

  • A-Konzession
  • Highlight: Tonstudio der Band “Queen”
  • Restaurant, Schwimmbad, Bankett- / Seminarräume
  • Showattraktionen

Das Swiss Casino St. Gallen

Swiss Casino St. GallenDieses Glücksspielunternehmen mit einer A-Lizenz gehört zu den Swiss Casinos und befindet sich im Gebäude des Radisson Blu Hotels. Betritt man seine Hallen, so fühlt man sich gleich in die glamourösen Zeiten der 70er zurückversetzt. Hier werden Luxus und Komfort großgeschrieben, weswegen es für die Gäste auch ein Muss ist, Hemd mit Kragen und Sakko oder ein Abendkleid zu tragen. Dafür ist der Eintritt in diesem Casino frei.

Besucher, die hier ihr Glück versuchen wollen, werden mit vier Tischen mit amerikanischem Roulette, zwei Tischen mit Poker und vier Tischen mit Black Jack belohnt. Zudem gibt es auch 195 Spielautomaten, die in einen Raucher- und Nichtraucherbereich unterteilt sind. So kommt jeder auf seine Kosten und kann sich an den gewinnbringenden Jackpots versuchen. Einmal im Monat gibt es spezielle Herren- und Frauenabende mit Tanzeinlagen und Liveacts. Dazu kommen regelmäßige Texas Hold’Em Pokerturniere, die für Spannung unter Spielern und Zuschauern sorgen.

Vor und nach dem Spielen können sich Besucher im Restaurant oder in der Bar Olivé zurückziehen und köstliche Speisen oder Drinks zu sich nehmen. Das Casino arbeitet eng mit dem Hotel Radisson Blu zusammen, was den Gästen ermöglicht, ihren Aufenthalt ganz einfach zu planen. Für Stammkunden gibt es die Möglichkeit, eine Royal-Club-Karte zu beantragen und somit noch weitere Vorzüge zu genießen. Beim Swiss Casino St. Gallen steht alles im Stern von Luxus und das werden alle Gäste hautnah erleben.

Swiss Casino St. Gallen im Überblick:

  • A-Konzession
  • Sehr luxuriös, Abendrobe
  • Eintritt frei
  • Raucher- / Nichtraucher-Bereiche
  • Herren- / Frauenabende
  • Restaurant / Hotel
  • Royal-Club-Karte für Stammkunden erhältlich

Das Swiss Casino Zürich

Swiss Casino ZürichAuch dieses Casino gehört zu der hochwertigen Casino-Kette und bietet verschiedene Spiele und Veranstaltungen, die für Unterhaltung sorgen. Der Eintritt kostet hier zehn Franken, dafür ist der Dresscode nicht ganz so streng. Elegant aussehen ist Pflicht, aber weder Sakko noch Krawatte sind erforderlich. Im Swiss Casino Zürich finden sich täglich 1600 Gäste ein, die an 400 Automaten und 26 Spieltischen ihr Glück versuchen. Hier können sich Gäste zwischen Punto Banco, Baccarat, Black Jack, amerikanisches Roulette und Ultimate Texas Hold’Em Poker entscheiden. Es ist das größte und modernste Schweizer Casino, das 2012 seine Pforten geöffnet hat. An 22 Spielautomaten haben Besucher auch die Chance, den Jackpot zu knacken. Derzeit liegt dieser bei 10.000 bis 20.000 Franken.

Das Glücksspielunternehmen bietet außerdem einen privaten Club, drei Bars und eine Lounge mit Event-Bühne, auf der regelmäßig interessante Shows und Tanzeinlagen gezeigt werden. Beim Essen hat sich das Casino eine Besonderheit ausgedacht: Die Gäste können sich ganz einfach ein Tablett mit Polsterung nehmen und darauf ihre ausgewählte Mahlzeit stellen, um dann zu ihrem Slot zurückzukehren und es auf ihren Schoß zu stellen. So können sie ihr Spiel während des Essens ganz bequem weiterverfolgen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, die Speise entspannt in der Lounge zu sich zu nehmen und eine Pause vom Glücksspiel zu nehmen.

Swiss Casino Zürich im Überblick:

  • Eintritt 10 CHF
  • Kein strenger Dresscode
  • Privater Club, Bars, Showbühnen
  • Größtes und modernstes Schweizer Casino
  • Nichts verpassen: Essen während des Slots erlaubt, sei immer live dabei!

Das Casinò Admiral Mendrisio

Casino Admiral MendrisioJetzt geht es zu den Spielbanken mit B-Lizenz, was bedeutet, dass diese Casinos nur drei Arten von Tischspielen anbieten dürfen. So hat das Unternehmen sich leider dazu entschieden, Poker aus seinem Repertoire herauszuhalten. Dennoch können Besucher sich hier wunderbar an vierzehn Tischen mit amerikanischem Roulette, an fünf Tischen mit Black Jack und an vier Tischen mit Punto Banco die Zeit vertreiben. Zudem verfügt die Spielbank über insgesamt 344 Spielautomaten, unter denen sich der eine oder andere Jackpot-Automat befindet. Die Slot-Maschinen können von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr bespielt werden und an die Tische zieht es jeden von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Das Casinò Admiral Mendrisio liegt kurz vor der italienischen Grenze. Durch die perfekte Lage und der bekannten Architekturakademie erfreut sich dieses Casino besonderer Beliebtheit. Seinen Besuchern bietet das Casinò Admiral Mendrisio über 1.500 Parkplätze, drei Bars und ein Restaurant. Zusätzlich werden immer wieder interessante Events geplant, die die Massen anziehen, wie spezielle Männerabende, American Roulette-Wettbewerbe und andere Themenabende. Besonders hervorzuheben ist der regelmäßige Pizza-Abend, der so manchen Genussmenschen sehr erfreuen wird. Die Kosten des Eintritts sind nicht bekannt, dafür ist die Kleiderordnung informell. Dennoch sollten Besucher darauf achten, sich etwas feiner anzuziehen, denn auch das ist, was den Charme eines Casinos ausmacht: dass es zu einem ganz speziellem Tag wird, an dem man gut aussehen möchte.

Casino Admiral Mendrisio im Überblick:

  • B-Konzession
  • Kein Poker, dafür Roulette, Black Jack, Punto Banco + Spielautomaten
  • Vorgegebene Zeiten für Slots / Tische
  • Bars, Restaurant, viele Parkplätze verfügbar
  • Männerabende, Roulette-Abende, Pizza-Abende
  • Kein Dresscode

Das Casino Bad Ragaz

Casino Bad RagazDiese Spielbank hat sich ganz der Unterhaltung verschrieben und bietet verschiedene Spiele und Events, um das auch zu gewährleisten. Somit gibt es hier Slots, Live-Games, eine Golden Wave Bar und regelmäßig Events, für die das Casino schon sehr bekannt geworden ist. Jeden zweiten Samstag tritt zum Beispiel eine andere Band in den Spielhallen auf und spielt legendäre Konzerte für die Gäste. Zudem werden auch Bargeld- und Autoverlosungen durchgeführt. Insgesamt werden pro Jahr bis zu 100 Veranstaltungen angeboten. Durch die unterschiedlichen Shows, die hier stattfinden, zieht das Casino sehr verschiedene Kunden an, weswegen die Kleiderordnung relativ locker gehalten wird. Männer sollten jedoch keine kurzen Hosen oder offenen Schuhe tragen und Sport-Outfits sowie verschmutzte Kleidung sind nicht geduldet. Der Eintritt im Casino Bad Ragaz ist kostenlos.

In den Spielhallen gibt es vier Tische mit Roulette, zwei Tische mit Black Jack und einen Tisch mit Ultimate Texas Hold’Em Poker. Zudem weist das Casino mit einer B-Konzession 160 Glücksspielautomaten auf, die für viel Abwechslung und Spaß sorgen. Natürlich gibt es hier auch Jackpot-Automaten. Zwei davon sind Mystery Jackpots, die an allen Geldspielautomaten ausschließlich Multi-Roulette ausgelöst werden können. Zusätzlich gibt es seit Dezember 2017 noch zwei weitere Jackpots, die bei maximal 2.500 beziehungsweise 1.000 Schweizer Franken ausgelöst werden. Ob Raucher oder Nichtraucher, für beide Parteien gibt es getrennte Bereiche, in denen sie ungestört dem Glücksspiel nachgehen können.

Casino Bad Ragaz im Überblick:

  • B-Konzession
  • Eintritt frei
  • Zahlreiche Events, Bargeld- + Autoverlosungen, Live-Konzerte, etc. 
  • Raucher- / Nichtraucher-Bereiche

Das Casino Davos

Casino DavosDieses Casino ist besonders durch seine Umgebung bekannt. Es ist ein beliebter Kurort, der vor allem für sein gesundheitsförderndes Klima und den Wintersport besucht wird. Für Unterhaltung wird dank der Spielbank gesorgt. Sie ist klein im Gegensatz zu den anderen Casinos, hat aber dafür eine Menge traditionsreiche Tischspiele und die neuesten Glücksspielautomaten auf Lager. Aufgrund der B-Konzession wird hier wahrscheinlich kein Poker angeboten, dafür können Gäste aber an zahlreichen Tischen Roulette und Black Jack spielen. Mehr als 66 Slot-Maschinen bieten gute Unterhaltung und der Davos Mystery Jackpot verspricht hohe Gewinne, die an jedem Spiel außer Roulette-Automaten eingelöst werden können. Durch einen Zufallsgenerator wird bestimmt, wo und wann der Jackpot fällt. Das heißt, dass jeder Besucher die Chance erhält, den Mystery Jackpot zu gewinnen.

Der Eintritt in das Casino Davos ist kostenlos, es wird gepflegte Kleidung erwartet. Die Türen stehen unter der Woche von 14:00 Uhr bis 2:00 Uhr nachts offen. Dank regelmäßiger Events wird auch für Unterhaltung außerhalb des Glücksspiels gesorgt. In einer Bar finden sich Besucher mit gleichen Interessen zu einem angenehmen Gespräch zusammen. Zudem offeriert die Spielbank separat belüftete Raucherbereiche, sodass alle Gäste ungestört ihren Tätigkeiten nachgehen können. Ein großer Pluspunkt des Casinos ist, dass die Einsätze relativ gering sind und somit vor allem den Einstieg für Neulinge besonders erleichtert wird.

Casino Davos im Überblick:

  • B-Konzession
  • Mystery Jackpot mit Zufallsgenerator für alle Gäste
  • Eintritt frei, von 14:00 bis 2:00 Uhr geöffnet
  • Kein strenger Dresscode
  • Raucherbereich
  • Geringer Mindesteinsatz

Das Casino Barrière de Fribourg

Casino Barrière de FribourgDas liebliche Freiburg in der Schweiz bietet Unternehmungslustigen eine Menge Aktivitäten. Die Stadt besitzt einen mittelalterlichen Charme, weswegen Besucher hier viel Zeit damit verbringen können, sich die eindrucksvollen Häuser anzusehen. Als weiteres Highlight dazu gehört natürlich die Spielhalle mit B-Lizenz dazu. Das Casino verfügt über 150 Spielautomaten, an denen sich Profis und Anfänger austoben können. Das Besondere ist, dass sie teilweise schon ab einem Rappen spielbar sind, sodass man noch nicht mal ein großes Budget haben muss, um hier auf seinen Spaß zu kommen.
Es gibt insgesamt neun Roulette-Tische, wobei sechs davon live sind und drei an elektronischen Maschinen zur Verfügung stehen. Natürlich finden Gäste hier auch beliebte Pokerspiele, wie Texas Hold’Em und Ultimate Texas Hold’Em. Zwei Tische, an denen Black Jack gespielt wird, werden ebenfalls angeboten.

Das Casino Barrière de Fribourg öffnet seine Toren für Besucher von Sonntag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 2:00 Uhr und freitags bis samstags von 10:00 Uhr bis 4:00 Uhr nachts. Mit roten Teppichen und Stoffen aus Samt sorgt es gleich am Eingang für die richtige Atmosphäre bei seinen Gästen. Aus diesem Grund ist es auch erwünscht, sich gepflegt zu kleiden. Zum Speisen kann man ins Le Dzodzet oder zur Casino Bar gehen, um traditionelle Gerichte und lokale Spezialitäten zu essen oder sich zwischen den Spielen einen Drink zu genehmigen.

Casino Barrière de Fribourg im Überblick:

  • B-Konzession
  • Geringer Mindesteinsatz
  • Restaurant / Bar
  • Vorsicht: Öffnungszeiten!
  • Dresscode

Das Casino Interlaken

Casino InterlakenDieses Glücksspielunternehmen ist das erste Casino der Schweiz, das seit 2012 eine Webapp für Smartphones anbietet. Es wurde schon 1958 gegründet, aber wegen des Verbotes der folgenden Jahre wurde es erst im Juli 2002 unter der neuen Spielbankgesetzgebung neu eröffnet. Das Casino Interlaken hat an 364 Tagen im Jahr geöffnet und bietet sowohl für Anfänger als auch Profis unterschiedliche Spielautomaten, deren Mindesteinsätze von 0,01 CHF bis zu 1 CHF reichen. Für eine Tageskarte müssen Gäste 5 CHF zahlen und vor 18:00 Uhr gibt es zusätzlich einen Welcome Drink Bon. In dem Casino gibt es keine Kleiderordnung, allerdings wird ein gepflegtes Erscheinungsbild gewünscht und Kopfbekleidung ist nicht gestattet.

Das Casino bietet vier Mystery-Jackpots, die an allen Geräten und unabhängig vom Einsatz gewonnen werden können. Zusätzlich gibt es direkt gegenüber der Bar eine Jackpot-Insel mit acht Slotmaschinen. Hier können Besucher den Bödeli Express Jackpot gewinnen, der bis zu 3000 CHF beträgt. Darüber hinaus bietet das Casino Interlaken auch American Roulette, Black Jack und Ultimate Texas Hold’Em Poker für seine Gäste und denkt sich immer neue Events aus. Zum Beispiel gibt es das „Dinner for Winner“ Menü im Restaurant Pizzeria Sapori, in dem Besucher ein 3-Gänge-Menü genießen können und freien Eintritt zum Casino und einen Parkplatz zur Verfügung gestellt bekommen. Es werden regelmäßig weitere Aktionen hinzugefügt, die die Besucher in das Casino locken.

Casino Interlaken im Überblick:

  • Tageskarte 5 CHF, vor 18:00 Uhr Welcome Drink Bon
  • 364 Tage geöffnet
  • Kein strenger Dresscode
  • Casino-eigene WebApp für Smartphones verfügbar
  • Mystery Jackpot bis zu 3.000 CHF
  • “Dinner for Winner”- Menü

Das Casino Barrière de Courrendlin

Casino Barrière de CourrendlinÄhnlich wie in Freiburg geht es im Casino Barrière de Courrendlin zu. Diese Spielhalle öffnet montags bis donnerstags von 18:15 Uhr bis 2:45 Uhr, freitags bis samstags von 18:45 Uhr bis 3:35 Uhr und sonntags von 17:45 Uhr bis 2:45. Gäste müssen keinen Eintritt bezahlen und ein formeller Dresscode ist auch nicht vonnöten, um am Eingang durchgelassen zu werden. Das Casino wurde 2002 in das historische Gebäude des Lusien Barrière Hotels integriert und bietet der Stadt zusammen mit der Kapelle Saint-Barthélemy damit eine weitere Sehenswürdigkeit. Der Ort Courrendlin selbst befindet sich in einem Tal an der Birs.

Das Casino mit einer B-Konzession bietet seinen Besuchern 109 Spielautomaten mit Jackpots sowie einen großen Tisch mit englischem Roulette, zwei Tischen für Black Jack und zwei Tischen für Poker. Auch in diesem Casino haben Besucher die Möglichkeit, im Restaurant oder an der Bar zu entspannen und sich vom Spielen auszuruhen. Dank der erstklassigen Atmosphäre ist es ein beliebter Ort für Besucher und verfügt über einen Geschenk-Shop, in dem Gäste ihre Liebsten mit tollen Angeboten rund um das Casino überraschen können.

Casino Barrière de Courrendlin im Überblick:

  • B-Konzession
  • Vorsicht: Öffnungszeiten!
  • Restaurant, Bar, Geschenk-Shop

Das Casinò Locarno

Casino LocarnoAm Nordufer des Lago Maggiore, unweit der Grenze zu Italien befindet sich das Casinó Locarno. In dieser Spielhalle mit B-Lizenz ist der Eintritt kostenlos und gepflegte Kleidung sowie geschlossenes Schuhwerk erwünscht. An 150 Automaten können Gäste ihr Glück versuchen und auch den Mystery Jackpot gewinnen, der an allen Automaten außer Multiroulette ausgelöst werden kann. Der Jackpot hat einen Höchstwert von 25000 CHF. Es gibt sowohl klassische Automaten als auch moderne Slotmaschinen, an denen sich Besucher vergnügen können. Video Poker kann ebenfalls an den Automaten gespielt werden und es gibt vier Roulette-Tische, drei Black Jack-Tische und einige Poker-Tischspiele.

Am Wochenende können sich Besucher bis um 4:00 Uhr morgens im Casinó Locarno die Zeit vertreiben. Wenn der große Hunger kommt, sorgt das Restaurant Le Bistrò für das leibliche Wohl. Die Weinkarte steht außer Konkurrenz und saisonale Köstlichkeiten erfreuen den Gaumen. Sollten Besucher nur kleine Erfrischungen zu sich nehmen wollen, dann ist auch die Casino Bar ein beliebter Ort. Apropos Ort, Locarno selbst hat auch wunderbare Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie die Madonna del Sasso und das Castello Visconteo. Sollten Gäste also mal zwischen dem ganzen Spielspaß etwas frische Luft schnappen wollen, so bietet sich ein Spaziergang durch die schöne Stadt an.

Casinò Locarno im Überblick:

  • B-Konzession
  • Dresscode
  • Mystery Jackpot, max. 25.000 CHF
  • Slotmaschinen, Video-Poker und vieles mehr
  • Restaurant mit hervorzuhebender Weinkarte

Das Casino du Lac Meyrin

Casino du Lac MeyrinDas Casino lädt Spieler mit einer B-Konzession zu großer Unterhaltung auf 195 Spielautomaten, Black Jack-, Roulette- und Pokertischen ein und bietet Restaurant, Bar, Raucherbereich und andere Events für großartige Unterhaltung. Zudem hat dieses Casino auch noch seinen eigenen VIP-Raum, in dem maximal 100 Spieler sich aufhalten dürfen. Das sorgt für Exklusivität! Dieses Glücksspielunternehmen hat das ganze Jahr über geöffnet und begeistert mit seiner Lage in der Nähe des Genfer Flughafens.

Das Casino du Lac Meyrin besticht durch seine klassische Dekoration und eine freundliche Atmosphäre. Für Raucher werden drei verschiedene Räume geboten. Bei den Spielautomaten können Gäste sowohl mit 0,01 CHF als auch mit 25 CHF starten, sodass für jedes Level was dabei ist. In einigen der Spiele gibt es einen progressiven Jackpot, der für ultimative Gewinne sorgt. Das Casino du Lac Meyrin verfügt über 16 Tischspiele, die Gäste ab 17:00 Uhr besuchen können. Es gibt sechs Tische für englisches Roulette, drei für Black Jack und zwei für Texas Hold’Em Poker mit einem progressiven Jackpot ab 10 CHF. Zudem wird noch ein semi-automatischer Roulette-Tisch im Raucherbereich angeboten sowie jeweils zwei Roulette- und Black Jack-Tische für die VIPs.

Wenn Gäste sich eine Pause wünschen, gibt es die Bridge Bar, in der ein Cocktail oder ein Glas Wein getrunken werden können. Außerdem können auch einige Snacks zu sich genommen werden. Wer eher den großen Hunger verspürt, findet ab 20:30 Uhr im Restaurant die Möglichkeit, seinen Magen mit ausgewählten Köstlichkeiten zu verwöhnen. Alles in allem bietet das Casino alles, was man sich zu guter Unterhaltung wünscht.

Casino du Lac Meyrin im Überblick:

  • B-Konzession
  • Raucherbereich
  • VIP-Bereich verfügbar
  • Restaurant / Bar
  • Nähe zu Genfer Flughafen
  • Geringer Mindesteinsatz

Das Casino Crans-Montana

Casino Crans-MontanaAuch dieses Casino punktet mit einer B-Lizenz und einer wunderschönen Landschaftskulisse, die im Sommer zum Golfen und im Winter zum Skifahren einlädt. In Crans-Montana finden zum Beispiel die Skiweltmeisterschaften statt. Das Casino selbst existiert seit 2002 und ist sehr gut vom Flughafen erreichbar. Täglich ab 10:00 Uhr bis um 4:00 Uhr am Morgen stehen Besuchern hier die Türen offen. Man wird im stilvollen Ambiente ganz in Rot empfangen und auf einem Stockwerk befindet sich alles, was das Spielerherz höher schlagen lässt.

Es finden sich mehr als 140 Spielautomaten im Casino Crans-Montana an, von denen ungefähr die Hälfte im Raucherbereich steht. Zudem verfügen einige über einen Mystery Jackpot, bei dem Spieler eine Menge Geld gewinnen können. Von 0,01 CHF bis 25 CHF sind alle Mindesteinzahlungen dabei, sodass sowohl Anfänger als auch Profis hier ihr Glück versuchen können. Bei den Tischspielen gibt es Roulette, Poker und Black Jack. An drei Tischen wird europäisches Roulette angeboten und Ultimate Texas Hold’Em sowie Caribbean Stud Poker sind die beiden Versionen des beliebten Kartenspiels.

Dank des leckeren Restaurants und der Bar und den kostenlosen Parkplätzen können sich Besucher ganz entspannt zurücklehnen und viel Zeit im Casino verbringen. So haben Gäste hier die Möglichkeit, viele Spiele auszuprobieren und ihr Können gegen Ende des Abends um einiges zu steigern. Reinschauen lohnt sich hier auf jeden Fall.

Casino Crans-Montana im Überblick:

  • B-Konzession
  • Nähe zum Flughafen
  • Raucherbereich
  • Mystery Jackpot
  • Geringer Mindesteinsatz
  • Restaurant, Bar, Parkplätze (kostenfrei)

Das Casino Neuchâtel

Casino NeuchatelIm Casino Neuchâtel geht es schon etwas gehobener zu, was auch schon die Fassade von außen deutlich macht. Zwar müssen Herren nicht in Sakko und mit Krawatte kommen, doch sollte schon sehr auf sein Aussehen geachtet werden, denn ins Casino geht man nicht alle Tage und Besucher sollten dies als ein einmaliges Erlebnis sehen, sich schön herauszuputzen.
Die Spielhalle bietet traditionelle Einarmige Banditen, Multiline-Automaten sowie Video-Poker-Automaten, an denen Gäste ihr Glück versuchen können. Wie auch in vielen der anderen Casinos mit einer B-Konzession hat man hier einige Mystery Jackpots zur Verfügung, die bis zu 36000 CHF wert sind. Dazu kommt noch der Ze Jackpot, der derzeit bei rund 2700 CHF steht. Hier gibt es also einiges zu holen. Als Tischspiele werden Roulette, Black Jack und Ultimate Texas Hold’Em angeboten, mit Mindesteinsätzen zwischen fünf und zehn CHF.

Für weitere Unterhaltung im Casino Neuchâtel und das kulinarische Wohl sorgen zwei Bars, ein Restaurant und eine Terrasse, auf der man sich zu lauen Sommernächten vergnügen kann. Zwischendurch werden hier auch einige Turniere angeboten und Shows aufgeführt. Das Casino Neuchâtel hat also alles, was man sich für einen Aufenthalt in einer Glücksspielhalle wünscht.

Casino Neuchâtel im Überblick:

  • B-Konzession
  • Mystery Jackpots bis zu 36.000 CHF
  • Einarmige Banditen, Multiline-Automaten, Video-Poker-Automaten und vieles mehr
  • Bars / Restaurant
  • Zahlreiche Turniere

Das Swiss Casino Schaffhausen

Swiss Casino SchaffhausenDen einen oder anderen spannenden Abend wird man in diesem unterhaltsamen Casino mit Sicherheit erleben. Dieses Casino bietet verschiedene Aktivitäten und Events, sodass ein Besuch hier nie langweilig wird. Zuerst einmal befindet sich das Glücksspielunternehmen im nord-schweizerischen Städtchen Schaffhausen, dass sozusagen die „Niagarafälle Europas“ zu bieten hat. Zudem sind hier einige der besten Weinanbaugebiete der Schweiz und die Altstadt ist auch immer einen Besuch wert.
Nun aber zum Casino. Hier finden Gäste 116 klassische Walzenautomaten und Multi-Line-Automaten sowie einige Slots mit progressiven Jackpots. An den Spieltischen werden amerikanisches Roulette, Black Jack und Ultimate Texas Hold’Em Poker angeboten. Nach ausgiebigen Spielen darf sich in der glamourösen Gatsby Bar zurückgelehnt und ein kühler Drink genossen werden. Sollte sich der Hunger melden, so haben Gäste mit den Restaurants Falken, La Piazza oder Per Me eine große Auswahl für die unterschiedlichsten Budgets.

Besteht Interesse, so kann man auch eine Führung durch das Swiss Casino Schaffhausen mitmachen. Zudem werden regelmäßig interessante Veranstaltungen aufgeführt. Es gibt also hin und wieder mal einen „Lady’s Day“ oder auch „Gentleman’s Day“. Pokerturniere finden am Montag statt, Live-Musik und Happy Hour werden ebenfalls angeboten. Ganz neu ist nun auch der Adventure Room, in dem Gruppen die Möglichkeit haben, das Casino spielerisch auszurauben. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist im Swiss Casino Schaffhausen etwas dabei.

Swiss Casino Schaffhausen im Überblick:

  • Walzenautomaten und Multi-Line-Automaten, Slots und vieles mehr
  • Gatsby Bar, verschiedene Restaurants
  • „Lady’s Day“ / „Gentleman’s Day“, Pokerturniere
  • Live-Musik + Happy Hour
  • Adventure Room

Das Casino St. Moritz

Casino St. MoritzGanz in James Bond Manier geht es in dieser Spielhalle zu. Dieses Casino befindet sich in einem der bekanntesten Kur- und Wintersportorten in der Schweiz, das für seine Heilquellen geliebt wird. In eine Höhe von über 1850 Metern können Besucher hier das Kempinsky Grand Hotel des Bains sowie das 2003 integrierte Casino St. Moritz vorfinden, in dem sie ihr Glück versuchen können. Es ist damit das höchstgelegene Casino der Schweiz und macht nicht nur damit Höhenflüge.

Der Eintritt in dieser Spielhalle ist grundsätzlich immer kostenlos, es sei denn, es werden gerade spezielle Veranstaltungen gegeben, die hier nie zu kurz kommen. Es wird immer wieder zu lustigen Events und unterhaltsamen Shows eingeladen, die Spieler auf der ganzen Welt anlocken. Zudem bietet das Casino mit einer B-Lizenz insgesamt 80 Spielautomaten, bei denen die Einsätze schon bei 0,01 CHF beginnen. Somit können hier Menschen mit unterschiedlichem Geldbeutel ihr Glück versuchen. Es gibt drei Tische für amerikanisches Roulette, zwei für Black Jack und einen für Texas Hold’Em. Ein weiteres Highlight ist das Multilevel Jackpot-System, mit dem Spieler zu hohen Gewinnen kommen können. Bei solchen heißen Spielen darf man sich dann zwischendurch in der casinoeigenen Lounge Ivory Ball einen kühlen Drink genehmigen.

Casino St. Moritz im Überblick:

  • B-Konzession
  • Eintritt frei (ausgenommen Shows)
  • Geringer Mindesteinsatz
  • Multilevel Jackpot-System
  • Cocktail-Lounge

Das Swiss Casino Präffikon-Zürichsee

Swiss Casino Präffikon-ZürichseeDas letzte der Swiss Casinos ist ähnlich dem Swiss Casino in Schaffhausen nachgebaut. Tatsächlich überzeugt diese Spielhalle mit B-Konzession durch fotorealistische Wandmalereien und interessante Objekte, die Impressionen aus dem Züricher Opernhaus wiedergeben. Hier wird also ein Besuch in ein schmackhaftes Ambiente gesetzt. Der Eintritt ist kostenlos und eine bestimmte Kleiderordnung gibt es hier nicht, doch bei diesem glanzvollen Auftritt des Casinos darf man sich ruhig auch mal in Schale werfen.

Hier gibt es täglich wechselnde Veranstaltungen, die gut besucht werden und dem Swiss Casino Präffikon-Zürichsee immer wieder neue Frische verleiht. Worauf man aber immer setzen kann, sind natürlich die Spielautomaten und Tischspiele. An 146 Slots und Einarmigen Banditen können so manche Jackpots geknackt werden und an jeweils vier Tischen wird amerikanisches Roulette und Black Jack angeboten. Ultimate Texas Hold’Em Poker wird an zwei Tischen gespielt. Zudem können sich Gäste auch in einigen Restaurants oder an der Bar zurückziehen und eine Auszeit vom Spielen nehmen.

Swiss Casino Präffikon-Zürichsee im Überblick:

  • B-Konzession
  • Eintritt frei
  • Kein Dresscode
  • Slots, Einarmige Banditen etc.
  • Restaurants / Bar

 

Nun hast Du einen Überblick über die Schweizer Spielbanken erhalten. Kribbelt’s Dir jetzt auch schon in den Fingern? Leider müssen wir uns noch etwas gedulden, bis die hier vorgestellten Casinos auch im Internet zu finden sind. Wir werden hier immer die neuesten Informationen angeben, damit Du Bescheid weißt. Ansonsten kannst Du Dir auch unsere anderen Online Casino Testberichte anschauen.

Vielleicht hast Du aber auch Lust bekommen, die Schweiz und ihre malerischen Orte zu besuchen und sich im reellen Casino zu tummeln? In unserem Forum kannst Du uns gerne über Deinen Besuch in einem der Schweizer Spielhallen berichten. Wir sind gespannt!

Scroll to top button