NDR Bingo

Hilf der Umwelt spiel NDR Bingo. 1/4 der Bingoerträge kommt Naturschutzprojekten zugute.

Sonntag ist Bingotag beim NDR

Bingo die Umweltlotterie

Umweltbewußtes Bingo spielen beim NDR

Die zwei Moderatoren Monika Walden und Michael Thürnau freuen sich jeden Sonnatg aufs Bingospiel und dies zurecht, denn die NDR Bingo Umweltlotterie unterstützt verschiedene Projekte rund um das Thema Naturschutz. Die Idee einen Teil der Einnahmen für den guten Zweck zu spenden begann im Jahr 1997 und seitdem wurden schon mehr als sage und schreibe 81 Millionen Euro in die Umwelt investiert dank der Bingo Umweltlotterie beim NDR.

Nach diesem unglaublichen Erfolg folgten auch andere Bundesländer wie Hamburg im Jahr 2002 und 2007 kam auch Sachsen-Anhalt dazu. Die Vorreiter Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein hatten schon viele Anhänger, die auch vor Ländergrenzen nicht halt machten, doch nun wächst die Bingospielgemeinde noch mal um ein weiteres. Denn mitspielen kann jeder. Und wer lieber zuschaut kann auch dies ob vorm Fernseher von der Couch Zuhause mit der ganzen Familie oder vor Ort als Studiogast. Das Bingolos entscheidet wer von den Spielern direkt im Studio als Kanditat antritt. Und zwischendurch gibt es Reportagen mit dem Schwerpunkt Naturschutz.

Bingo die Umweltlotterie: Unterwasserwelten und andere Projekte

Die Projekte die von der Bingo Umweltlotterie gefördert werden variieren von Lebensraum schaffen, wie zum Beispiel für die Haselmaus, über das Naturschutzprojekt Fischotter bis hin zum aktuellen Thema Unterwasserwelten. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf unsere Nord- und Ostsee gelegt. Damit die Zuschauer und Bingospieler auch wirklich miterleben wie sie unserer Umwelt helfen, berichtet Kirsten Minder über die Projekte. Desweiteren gibt es auch noch andere Berichte die sich auch mit Thema Umweltschutz beschäftigen und aufklären über Berufe in diesem Bereich oder wie man sich selbst engagieren kann als ehrenamtlicher Mitarbeiter. Immer wieder wird auch ein Projekt in dem entsprechenden Bundesland unterstützt, so dass die Bürger direkt davon profitieren, ob sie nun beim Bingo gewinnen oder auch nicht. Außerdem bietet sich so auch die Möglichkeit sein Bundesland mal etwas besser kennenzulernen und mehr über seine tierischen Mitbürger zu erfahren. Wer selbst ein Projekt vorschlagen möchte kann auch dies tun, indem er einen Antrag stellt auf der NDR Bingo! Homepage.

NDR Bingo Spielablauf

90-Ball beim PartyBing

Hilf der Umwelt spiel NDR Bingo

Nun zum Spielablauf: Zuerst einmal solltet ihr ein NDR Bingo Los kaufen, diese haben dann 25 Nummern. Im Studio werden dann die Zahlen ausgelost und wer fünf in einer Reihe hat oder fünf diagonal verbundene Nummern hat ein Bingo! Die Gewinnsumme variiert von 15 Euro bis hin zu 8.000 Euro, je nachdem ob es ein Einfach- oder Doppelbingo ist, wie viele Lose insgesamt verkauft wurden und ob es mehrere Gewinner gibt. Einen garantierten Gewinner gibt es bei jedem Spiel und das ist Die Umwelt, denn mit 25 % der Loseinnahmen zahlt sich so manches Projekt aus. Wer direkt ins Studio eingeladen wird entscheidet die Losnummer. Die Kanditaten werden dann für die kommende Bingo Sendung eingeladen, wobei der Aufenthalt und die Anfahrt vom NDR bezahlt werden. Von den fünf Teilnehmern kann letztendlich einer an der Bingo Wand spielen. Doch auch wer nicht ausgewählt wurde, hat noch eine Chance bei der Bingo Umweltlotterie dabei zu sein. Und zwar indem man direkt im Studio anruft, wer durchkommt kann Sachpreise gewinnen. Die Telefonnummer lautet wie folgt: 01802/ 246462. Also am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr könnt ihr euer Bundesland, eure Umwelt und eventuell eure Geldbörse unterstützen beim NDR Bingo. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und hoffen auch ihr seid von der Umweltlotterie so begeistert wie wir.

Bingo die Umweltlotterie

Das könnte Dich auch interessieren