Roulette Bot Plus

12. September 2011 um 17:35

hallo zusammen,

bin heute im Internet über eine Seite “gestolpert”.
Roulette Bot Plus…

Kennt jemand diese Seite und / oder hat Erfahrung(en) damit gesammelt???

Gruss
tobi0303


01-02-2012 um 18:08 Uhr

Hallo Leute, ich möchte euch eine Mail zitieren von einem Vertreiber des Bots.Genauer gesagt den kurzen mail-wechsel. (die untere ist meine, die erste mail. lest also besser die zuerst) Hallo,wenn Sie alleine Spielen wird das Casino nach einer bestimmten Zeit Ihre Spielstrategie sehen, und den Algorythmus dementsprechend verändern, aber dass wissen Sie schon längst, da Sie schon eine weile so spielen! Unser Programm macht im Grunde das selbe wie Sie, nur ließt er auch den vorgeschriebenen Algorythmus des jeweiligen casinos, und kann somit das Umgehen, was Sie nicht alleine können. Wenn die Casino Software bemerkt, dass Sie immer die selbe Strategie verwenden und die selbe Taktik nutzten, wird im RNG – Generator einiges verändert, was dann zu mehr Verlusten führen wird! Unser Programm kann das lesen, und verzeichnet z.B. absichtlich einen Verlust, den die Casino Software ebenso registriert, und somit wird auch nichts am Algorythmus verändert. Somit kann man mit dem RBP viel länger und effizienter Spielen! Ich hoffe ich konnte es Ihnen erklären!MfG Sebastian

Stefan

25-01-2012 um 18:43 Uhr

und du hast auch eine sache zum ausprobieren und diskutieren hier eingestellt , [image] ohne die ich nie auf den bj rechner nochmals gekommen wäre . [image]bibadebby [image]


23-01-2012 um 21:41 Uhr

da haste natürlich auch wieder recht debby.[image]


23-01-2012 um 20:36 Uhr

hey fruchtchen , nichts ist für umsonst alles hat seinen sinn [image]war doch für was gut , [image] hab den bj rechner nochmal für unsere leser ins leben gerufen . [image] bibadebby [image]


23-01-2012 um 09:57 Uhr

lool debby is ja nicht “meiner” ich hatte halt nur diesen artikel darüber gesehen,und dachte das wäre eventuell interesannt für einige hier. hatte mich damit auch nicht näher beschäftigt,aber wie tomtom und highroller schon sagten,ist eher doch nix,nur so ne werbeseite oder sowas. [image]


23-01-2012 um 06:51 Uhr

hey fruchtchen , [image]am wochenende hab ich mir mal bei den momentan schlechten wetter , “deinen” black jack boot angeschaut . hab ja auch keinen großen plan von solchen programmen und noch nie damit gespielt . wenn ich black jack spiele nutze ich nur karstens

Black Jack Rechnerund hab oft gute gewinne dadurch . es gibt ja die basisstrategie beim bj und viele spielen nach dieser . der rechner von casinoverdiener ist bis jetzt das einfachste und beste hilfsmittel für bj was ich kenne . [image] nie oder kaum liest man hier im ep etwas darüber , eigentlich schade , wo es doch so einfach ( frauenfreundlich ) ist den bj rechner zu bedienen . [image]bibadebby [image]


21-01-2012 um 22:42 Uhr

somit ist JEDER klar im vorteil der LESEN kann jeder sollte sich 20 minuten zeit nehmen und die AGBs überfliegen!


20-01-2012 um 14:17 Uhr

Der Artikel ist eh der Hammer, oben wird groß davor gewarnt das ja ALLE Casinos Bots verbieten und unten dann der Hinweis das man bei Casino XXX damit spielen darf, quasi mit Gewinngarantie. Dazu dann ein Ref-Link und direkt noch ein Bonus vom Casino hinterher.Bauernfänger. 🙁


20-01-2012 um 14:05 Uhr

ja,da hast du natürlich recht,die agb,s vom intercasino habe ich mir nicht durchgelesen,ich dachte das es schon stimmt. das ist ja dann wirklich sinnlos. naja wußte ich nie. dachte das ist mal was positives für black jack spieler. (da ich ja nur slots spiele habe ich mich damit eben auch nicht näher beschäftigt)[image]


20-01-2012 um 13:52 Uhr

Dann sollte man auf der Seite mal die AGB des Casino lesen denn da steht : 3.7Falls Sie mehrere Browser verwenden oder versuchen, Informationen betreffend die Software zu manipulieren oder herauszufinden, oder falls Sie an betrügerischen Absprachen beteiligt sind, werden Sie alles Geld verlieren und als Spieler deaktiviert werden. Alle Wetten müssen über die Benutzeroberfläche platziert werden. Alle auf anderen Wegen platzierten Wetten, einschließlich durch Verwendung eines “Roboter”-Spielers, sind strengstens untersagt.


Soviel zu dem Thema, schon praktisch die Seite kassiert die Ref-Kohle und das Casino kann direkt die User sperren wenn sie doch gewinnen sollten 😉


20-01-2012 um 13:16 Uhr

ist bestimmt was für unsere tischspieler denke ich mal.[image]


20-01-2012 um 13:15 Uhr

hab da gerade was interesanntes gefunden,hat zwar nichts mit roulette zu tun,aber dafür mit black jack. im intercasino DARF mann so einen black jack boot anwenden,ganz legal. schaut euch mal den link an. https://www.black-jack-online-spielen.info/blackjack-bot/


13-01-2012 um 20:51 Uhr

fehlerteufel…. muss heißen: …spiele eigentlich nur Roulette AUS SPASS da man….jetz ist es richtig 🙂


13-01-2012 um 20:47 Uhr

lol :)also ich persönlich spiele ab und an mal Roulette aber bei Bwin im Casino da ich eigentlich hauptsächlich Fußball tippe und keine Lust hab mich bei zig Casinos anzumelden zumal man dort eh erst einen gewissen Betrag “umsetzen” muss um überhaupt mal in den Genuss einer Auszahlung zu gelangen!beispiel: 100euro Einzahlung plus 100euro Bonus ergibt 2400euro die man erstmal in summe als Einsatz spielen muss um auszahlen zu können! Quelle:diverse AGBs und andere Foren 🙂 dies ist bei Bwin nicht der fall! wie gesagt,spiele gelegentlich nur Roulette da man eh nicht reich werden kann mit sowas außer die Betreiber!wenn man sich an seine eigene Strategie hält,ich z.b. spiele nur Dutzend,Reihe,gerade,ungerade,1-18 und 19-36 kann man mit ein wenig Disziplin auch kleine Gewinne machen.ich spiele jeweils immer nur eins ( z.b. dutzend) durchs verdoppeln,sollte es beim ersten einsatz nicht klappen und spiele dann bei einem Gewinn das nächste (z.b. Reihe)! klappt wunderbar und 20 Euro Gewinn pro Tag sind auch 600 im Monat wenn man es aus Spaß spielt und nicht mit dem zwang unbedingt reich zu werden!PS: dies soll keine Werbung sein sondern einfach nur ein kleiner Erfahrungsbericht sein! 🙂


13-01-2012 um 20:02 Uhr

habe jetzt aufmerksam alles gelesen … eigentlich wollte ich zwecks “zerstreuung” im forum stöbern nach laaaaangem arbeiten und siehe da: ich werde für euch ALLE jetzt die roulette-friedenskerze anzünden! ,-))


13-01-2012 um 19:36 Uhr

Kleine Ausweitung: Man sollte auch erwähnen das Profi-Spieler von ihrem Gewinn auch leben müssen und gleichzeitig die BR aufbauen, erhalten und sichern. Selbst im Poker, das ich zu 60% als Skill ansehe (was schon viel ist) ist das für sehr viele *Profis* nicht zu schaffen.


13-01-2012 um 19:34 Uhr

Leprechaun, ich Tom und Tom, sind der Ansicht das deine und auch die Texte von Debby dem Fragenden hier keine Info bringen ausser das man im Roueltte auf Dauer gewinnen kann wenn man die richite Strategie hat,Solche Aussagen hat der Fragesteller mit Klick One per Google im Bereich von 100tsd Treffern. Schade nur das du und Debby, mir Tom und Tom von TomTom bisher keinerlei Diskussionsgrundlage gegeben habt die nur im Ansatz aufzeigen mit welchem System denn das EV Spiel Roulette zu besiegen wäre.Am Ende wird es aber eine Mischung aus Einsatzstreuung und Aufhörlimits sein, dies sind aber dann keine System sondern fallen in das Feld der SpielerSelbstdisziplin.Nochmal eine Bitte, nicht versuchen ANDERE schreibe in Misskredit zu bringen nur weil man ihnen keine sachliche Diskussion liefern kann. Denn bisher kam leider von Dir und Debby (allein das dauernde als 2 Personen in einem Text schreiben finde ich merkwürdig) nicht viel.PS. in Roulette Foren (ja sowas gibt es und zwar nicht nur auf Stammtisch-Niveau sondern mit richtig mathematisch fundiertem Stoff) wird der Mythos des Berufs-Roulettspielers gerne als der moderen Yeti bezeichnet. Vielleicht könntet ihr denen mal so richtig zeigen wo der Hammer hängt.


13-01-2012 um 15:43 Uhr

Herzlich Willkommen Benny,finde Deinen Beitrag sehr nützlich und interessant… Wäre schön noch mehr von Dir irgendwann im EP zu hören.[image]DANKELeprechaun


13-01-2012 um 13:48 Uhr

hallo zusammen…bin auch über den RBP gestolpert bei meiner nachtschicht 🙂 hab aus zufall das video bei youtube gesehen und mich zu haus dann vor den rechner geklemmt.stehe solch programmen auch eher misstrauisch gegenüber das es zahlreiche hilfsprogramme im netz gibt die einem das blaue vom himmel versprechen. sei es roulette oder auch beim blackjack,zahlen muss man erstmal für die programme aber wenn man bissl sucht gibts auch shareware zum testen.im testmodus und mit “spielgeld” klappen sie auch wunderbar um kundschaft zu locken fürs casino. im echtgeldmodus gehts dann los…buff,kohle weg!da der RBP kostenlos als download zur verfügung steht hab ich ihn mal geladen und im spielgeldmodus laufen lassen über ein paar tage.in der regel knapp 100 euro gewinn.hab daraufhin hin dann mal dem support der software geschrieben und nachgefragt ob es auch nur zum locken sei um dann wieder auf die nase zu fliegen im echtgeldspiel.mit welchem betrag man starten sollte hab ich auch gefragt und ne antwort kam nur paar stunden später…leichte begeisterung hat sich breit gemacht :)erklärt wurde mir das der RBP ausschließlich für den echtgeldmodus konzipiert wurde und dort noch besser funktionieren soll als im spielgeld da im spielgeld der casinos der algorythmus ein anderer sein soll um evtl wirklich kunden zu locken weil man ja dort immer gut gewinnt.zur einzahlung wurde mir empfohlen nicht mit unter 200 euro zu spielen weil des risiko des totalen verlustes zu groß sei!hab mich hier mal angemeldet weil ich die disskusion verfolgt hab und auch mal meinen senf dazugeben wollte! glücklichen freitag den 13. euch noch! :)gruß


13-01-2012 um 11:08 Uhr

Hallo wuschilein,bestimmt bist Du nicht der Grund warum hier etwas heftiger diskutiert wird und Du solltest es Dir auch nicht so zu Herzen nehmen. Es wurde doch auch schon einiges zu Deiner Frage beantwortet. Ein Bot-Programm kann nur theoretisch auf Dauer gewinnen, so wie Du ja auch nachgefragt hattest. Also wird es nur in bestimmten Spielabschnitten funktionieren können. Was das Casino-Management dann dagegen unternimmt, steht auf einen anderen Blatt. Debby und ich haben Dir auch versucht zu erklären, dass kein System durchweg ohne Pause gewinnen kann. NUR, es ist wirklich möglich Gewinne aus dem Roulettespiel zu erzielen, wenn man eine fähige Strategie benutzt. In wie weit dann noch Geld für die kommenden Einsätze beim Roulette übrig bleiben, liegt an jeden Spieler selbst. Bitte sei jetzt nicht sauer auf mich und Debby, wenn wir uns hierzu nicht mehr äussern werden. Wir und Tom haben versucht Dir zu helfen und auf Deine Fragen zu antworten. Was Debby und mich betrifft, so werden wir nicht auf ein niveauloses Forum-Level in den Diskussionen absteigen. Als Experte oder beteiligter Standardnutzer sollte man ahnungslose Leser nicht mit “FACHAUSDRÜCKEN” zu texten, wenn man selbst keinen Plan hat und man sich damit nur wichtig machen möchte. Bestimmt werden sich noch andere Meinungen zu Deinen Thema einfinden. Hab ein wenig Geduld und lese doch auch mal andere ähnliche Beiträge im EP darüber.liebe GrüsseLeprechaun


13-01-2012 um 00:06 Uhr

Hallo??? Was ist denn hier los???Bis jetzt kam nur ansatzweise rüber, ob ich recht habe oder nicht. Was sagt denn nun die eine Seite UND die andere Seite zu meinen Ausführungen? Habe ich jetzt Quatsch gesagt oder stimmen meine Ausführungen? Und wenn sie stimmen, gibt es Systeme, die diese umgehen können? Kann dies z.b. Roulette Bot Plus (ohne dass ich es gemerkt habe…)??? Und bitte bitte nicht mehr streiten sondern SACHLICH argumentieren, oder wie es so schön heisst (hehe) Fakten Fakten Fakten… ;-). Ich freu mich auf Eure sachlichen(!)/fachlichen Ausführungen! 🙂 wuschi


12-01-2012 um 21:56 Uhr

Wenn du *streckenweise* gewinnst dann gewinnst du nicht sondern du bekommst Kredit, denn du MUSST weiterspielen wenn du einen steten Fluss haben willst, somit bist du gezwungen longterm zu spielen und mit jedem Dreh und jedem Einsatz wandert der EV wieder zum Casino.Es wäre sehr nett wenn du adjektive wie engstirnig, verbohrt usw weglassen würdest.Weder von Debby noch von dir kam bisher etwas was einer Diskussion um den Faktor Longterm und EV- nur im entferntesten berührt hätte und genau das wären Infos die einem Interessierten User zeigen würden wie weit es mit dem System wirklich ist.


12-01-2012 um 20:54 Uhr

Wer so grundtief in sich verbohrt ist wird auch nichts dazu lernen wollen. In unseren EP gibt es einige Systemspieler mit guten Erfolgen und keiner von uns hat je behauptet, ein System gefunden oder entwickelt zu haben, welches permanent Dauer-Gewinne abwirft. Debby sagte …theoretisch...Jeder ernsthafte Spieler sollte wissen, dass es so ein System heute und morgen nicht geben wird, weil es auch ein Tisch-Limit IMMER geben muss, denn darin liegt nicht nur ein Vorteil, sondern der Schutz für das Casino! Wir spielen mit selbstentwickelten Systemen, die sich vorallem das 2/3 Gesetz zu nutze machen. Sei es auf EC, DZ und KL oder Pleins. STRECKENWEISE gewinnen wir, aber wir gewinnen und wenn es nicht gut läuft, haben wir eben den Ar… und Verstand dazu, im richtigen Moment aufzuhören und nicht den ganzen Gewinn wieder zu verballern. TomLong und ich versuchen schon längst einen Platz für gute Strategien im EP zu finden…Nur wir geben nicht unsere jahrelangen Erfahrungen an “Möchtegerns” weiter, die NICHTS dazu beitragen, oder unser Schaffen sogar noch boykottieren.Diese Antwort richtet sich an alle interessierten Leser des EP. [image]liebe GrüsseLeprechaun


12-01-2012 um 20:18 Uhr

Umkehrschluss, hier ist das Forum der Berufspieler mit Winninggraphen die für sich den Schlüssel gefunden haben das Glücksspiel zu knacken um davon zu leben?Nicht schlecht, mich wundert nur das man hier nicht jeden Tag 100ter NeuUser begrüßt und sich die Beiträge eher um Plaudern drehen, es keinerlei faktische, aktuelle, Diskussion um Spielsysteme und Strategien gibt usw usw. Kaum wagt man es sich davon zu schreiben das es keinerlei System für Roulette gibt die auf Dauer Gewinn abwerfen schon wird versucht den Schreiber aus dem Forum zu drücken. Es gibt endlose Berichte im Internet zu Roulette, Berufsspielern, Systemen usw.Bis auf den ballistischen Ansatz setzt sich auf Dauer nichts durch, wobei dieser einen komplett anderen Ansatz hat.Alle rechnerischen Spielsystem haben nur den Ansatz der Verlustreduktion und die geliebte Verdopplung funktioniert nicht auf Dauer. Warum also stellt man es hier so dar als wenn man den Weg gefunden hat das Spiel zu besiegen?


12-01-2012 um 19:29 Uhr

Hallo Tom,wer sich die Mühe macht und spezielle Beiträge aus dem EP-Diskussions-Schatz überlegt mit liest, ist klar im Vorteil und sollte nach einem EP-Jahr auch etwas dazu gelernt haben. Wer aber nur auf SEINEN Standpunkt bedacht ist, wird sowohl im Spiel als auch im Leben nicht grossartig weiter kommen, denn das Leben besteht nicht nur aus einen einzigen Menschen. Persöhnlich hab ich keine Lust mehr, mich gegenüber Neidern oder Versagern zu rechtfertigen und hätte an Debby`s Stelle gar nicht mehr geantwortet. Sie tat es sicher auch für unsere anderen Leser um die nicht im Dunkeln stehen zu lassen. Wir, die Systemspieler, werden von “Pechvögeln” belächelt und jetzt noch für dumm verkauft. Es macht einfach keinen Sinn mehr, sich mit notorischen Nörglern zu unterhalten. Für diese Sorte von Mensch gibt es nur Schwarz und Weis. Für diese Typen ist doch alles schlecht, erlogen und verkehrt, was andere machen. Meine Kraft, Zeit und Erfahrung, verschwände ich nicht für sowas. Wir sollten nur wirklich aufpassen, dass aus dem EP eines Tages kein Nörgel-Forum wird, wie man es seit Jahren aus anderen Foren im Internet kennt. Wir sind immer noch etwas einzigartiges und sollten das auch in Ehren halten. Nun feier lieber, macht`s Euch drei gemühtlich und lasst Euch Euer Placebo-Zigarettchen schmecken. [image]liebe GrüsseLeppi


12-01-2012 um 18:44 Uhr

Sehr interessant, weil ich darauf hinweise das man Roulette nicht besiegen kann und es nur einen sehr überschaubaren Anteil an Spielern gibt die davon *leben* können, habe ich beim Roulette verloren?Die 0 ist das Zeichen für den Hausvorteil und das Zeichen das man langfristig nicht gewinnt, egal welches System, egal welches BRM usw usw. Früher hatten die Ballistiker eine sehr gute Chance und sind teilweise wirklich reich geworden aber diese Spezies ist so gut wie ausgestorben auch wenn man manchmal im Live Casino noch den ein oder anderen im Restaurant trifft.Ansonsten gibt es die *Berufsspieler* deren Beruf der Besuch des Casinos ist und von denen man immer wieder erzählt bekommt welches System sie reich gemacht hat. *hüstel*Engstirnig ist es wenn man Glücksspiel als berechenbar hinstellt und anderen Spielern erzählt das man einfach ein paar Scheine dazugewinnen kann.


12-01-2012 um 18:00 Uhr

In erster Linie, bezogen auf Roulette, gebe ich dir Debby, vollkommen recht.Von dir tomtom hört man auf Bezug Roulette wirklich immer nur “Null” und das ist dann auch was dabei rumkommt. Auch für neue Mitglieder, die vielleicht vorhaben ihren Horizont in dem Spiel zu erweitern kommt da nur “Null” bei herum. Natürlich hat sich das Casino mit der “Null” einen Hausvorteil geschaffen, aber warum bist du so engstirnig, das du sogar Leuten nicht glaubst, die davon leben. Du kannst mit einer guten Strategie und dem richtigen BR-Managemant, wenn du dann noch ein gutes Pflaster als Hintergrundkapital hast, die Verluste so minimieren und die Gewinne so maximieren, das du auf Dauer, unter dem Strich schwarze Zahlen schreibst. Ist das bei dir nicht der Fall, spielst du das Spiel nicht richtig, kannst es nicht, hast eine schlechte Strategie, oder ein verkehrtes Bankroll-Management. Wenn du zuviel beim Roulette in der Vergangenheit verloren hast, nimm doch anderen Spielern nicht auch die Lust oder…, versuch doch auch du deinen Horizont bezogen auf das Spiel zu erweitern um vllt auch irgendwann Roulette als kleine Einnahmequelle nebenbei zu nutzen. Und Vertragt Euch[image].lg Tom


12-01-2012 um 14:45 Uhr

Also bitte, Ihr beiden, was ist denn hier los? Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, dass Ihr zwei Euch hier einen Kleinkrieg liefert, wo Ihr doch beide mit keinem der anderen Mitglieder im ExpertenPanel Probleme habt.@an alle: Bitte auch nicht immer vom Moderator (mir) erwarten, dass ich die Leute ermahne oder sogar sperre, von denen Ihr Euch auf den Schlips getreten fühlt. Ich bemühe mich, immer neutral zu bleiben, und wenn man es neutral betrachtet, stellt man fest, dass tatsächlich fast immer zwei Seiten an Streitigkeiten beteiligt sind. Und auf den Schlips getreten fühlt man sich schnell mal – ich könnte also nur noch ermahmen und sperren …Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


12-01-2012 um 14:01 Uhr

Debby es tut mir sehr leid aber sachlich und faktisch hast du zu dem Thema 0 gesagt und ich gehe davon aus das von dir da, leider, auch nichts kommen wird.In einem Punkt gebe ich dir Recht, in einem Admin geregelten Forum würdest du so nicht schreiben.


12-01-2012 um 13:55 Uhr

auf persöhnlichen schienen fahre ich mit menschen , die mir wichtig sind und darunter wirst du nie zählen . [image]wie du dich im ep verhälst und wie lange sich das die anderen gefallen lassen , liegt vorallen in karstens ermessen . [image]mit dir hatte ich nochmal versucht zu kommunizieren und es hat und wird sich in deiner einstellung nichts ändern , deshalb ignoriere ich dich ab jetzt um deine dummheit nicht zu provozieren . fühle dich weiterhin anderen im ep gegenüber stark und überlegen , [image] so wie du dich gibst und man wird sehen wer auf deiner schiene mitfährt und sich auf dein level herab läßt . [image] andere foren waren und sind mir schon immer egal gewesen und ich tanze nur auf einer hochzeit ! [image] wenn noch mehr solcher kanditaten wie du es bist sich im ep niederlassen , bekommt unser ep genauso ein level wie die anderen foren und damit gebe ich dir recht ! [image]ignoredebby [image]


12-01-2012 um 13:44 Uhr

Ich finde Eure Diskussion sehr interessant, weil sie ja viele Spieler (gerade neue) interessiert und für so ein Thema natürlich in einem Casinoforum Platz sein muss. Bitte aber wie immer daran denken, sich nicht gegenseitig anzugreifen und nicht zu persönlich zu werden. Es ist doch absolut in Ordnung, verschiedene Meinungen zu haben, schließlich geht es hier ja um den Austausch von Meinungen, nicht darum, alle anderen von seiner Meinung zu überzeugen und am Ende als Sieger darzustehen.Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


12-01-2012 um 13:15 Uhr

Ach und nochwas, spar dir die persönliche Schiene, du solltest anfangen sachlich zu diskutieren und weg davon gehen mich anzugreifen. Ist nicht das erste Mal das du mir hier auf diese Art begegnest.


12-01-2012 um 13:09 Uhr

Wenn du jetzt noch behauptest das Roulette ein Skillgame ist wird es noch spassiger.Wo liegt denn beim Roulette der wiederkehrende Faktor den du durch deine Fähigkeit beeinflussen kannst? Denkst du echt das hier ist die erste Diskussion im Internt zu dem Thema? Es gibt sogar Foren die sich nur darum drehen und selbst dort ist der Tenor immer VERLUSTREDUZIERUNG, denn nichts anderes ist ein SYSTEM im Roulette.Man streitet sich beim Poker noch immer um die Einstufung als Glücks oder SkillSpiel und nun wird hier ernsthaft behauptet das man beim Roulette auf Dauer ein Winningplayer sein kann ..


12-01-2012 um 12:57 Uhr

dann bleib bei deiner meinung und lern auch nicht dazu wenn du alles besser weißt und kannst . [image] ich lüge natürlich wenn ich behaupte , daß es berufsspieler für roulette gibt . [image] natürlich lügt dann auch marc west vom casino club und alle gelehrten , die dies seit einen jahrhundert auch behaupten . [image] es macht mir schon lang keinen spaß mehr , mich mit solchen pappnasen hier im ep zu unterhalten , die sich nie eine andere meinung mal durchdenken oder sich die mühe machen wenigstens einmal zu überlegen . seit deinen ersten beitrag im ep , bestehst du nur auf deine argumente . [image] du kennst dich auch zu gut hinter den kulissen eines casinos aus und möchtest spieler dazu bringen nicht zu spielen ! wer bist du und was willst du eigentlich wirklich ? dumme sprüche oder längst veralterte und überholte denkweisen veröffentlichen ? [image]wir experten wollen spieler unterstützen und helfen , [image] nicht für dumm verkaufen . [image] noch nen tipp für dich . vielleicht solltest du erstmal meine antworten richtig durchlesen und verstehen , bevor du darauf antwortest . [image]debby [image]


12-01-2012 um 11:27 Uhr

Mir dreht sich der Magen wenn jemand behauptet das man mit Systemen Roulette besiegen kann, ich frage mich dann immer wie es Casinos schaffen Geld zu verdienen und das nicht zu knapp.Das Internet ist voll mit Systemen und fast jeder Onlinespieler versucht diese anzuwenden.Die Marginale funktioniert nicht, das kann dir jeder mit dem Wissen 4. Klasse Grundschule ausrechnen, aber ich weiss manche denken das ihr Glück System hat. Ok es mag sein das einige mehr Feeling haben wann sie setzen und aufhören aber dann sollte man das auch so vermitteln und nicht behaupten einen virtuellen Kesseln lesen zu können oder System zu kennen die ein Spiel ohne Gedächtnis zu einem mit macht. *Jeder gute Systemspieler* jooo 🙁


12-01-2012 um 08:37 Uhr

hey wuschilein , herzlich willkommen im ep . [image]du hast ganz recht und mit der zero hat dies überhaupt nichts zu tun . is doch egal ob die null ab und zu mal kommt , denn deine farbe trifft ja auch nicht immer und dein einsatz ist dann genauso weg oder wird auf den einfachen chancen in einigen casinos sogar halbiert und zur hälfte ausgezahlt . [image] du bekommst dann die hälfte von deinen einsatz noch extra zurück . tomtom du schreibst alte sprüche , die jedes kind beigebracht bekommt . wir hören von dir ständig die null die null . jeder gute systemspieler macht sich auch die null zu nutze . sogar ich als frau , die auch erst paar jahre spielt kenn mich da wohl besser aus . [image] die einsatzgrenze am tisch ist entscheidend , denn mit dieser schützt sich das casino vor systemen wie die martingale bei den bot programm . [image] wenn ich 1000 stück als einsatz verbuchen muß um 1 stück im plus zu liegen und dann noch an die einsatzgrenzen stoße werde , dann ist das russisch roulette ! [image]theoretisch wie du schon schreibst , könnte jeder spieler ohne einsatzlimit am tisch mit der martingale jedes casino in die pleite schicken . da haste voll recht . [image]bibadebby [image]


11-01-2012 um 22:33 Uhr

Nein es funktioniert nicht denn es gibt die 0. Die *undendliche Reihe* sieht somit IMMER das Casino als Gewinner.


11-01-2012 um 21:46 Uhr

Hallo zusammen!Ich bin neu hier und bin gestern genau wie tobi über Roulette Bot Plus “gestolpert”. Ich fand das zunächst ganz interessant und hab mal rumgesucht, was man dazu findet. Dabei bin ich auf Euer Forum gestossen, das ich eifrig gelesen hab. Hab zwar nicht alles verstanden, aber ok. So. Nachdem ich mir das Programm mal genauer angeschaut hab (egal, ob erlaubt oder nicht) und auch die Beispielvideos auf utube (da gibts ja einige), hab ich mir das alles, was hier so diskutiert wird, und auch meine Einschätzung des ganzen reflektiert und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen, von denen ich (deswegen schreib ich das hier) mal Eure Meinung hören will, ob das so stimmt wie ich es einschätze. Also:- Die Casinos, die “bespielt” werden, haben (wie auch die in real) einen Höchstbetrag, den man max. setzen darf.- Man spielt mit einer selbst festgelegten Menge an Geld. Nehmen wir mal an 1000 Euro.- Das Programm scheint, wenn es verloren hat, den Einsatz im nächsten Spiel zu verdoppeln. Also beispielsweise 1 Euro, 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024. Zumindest was den möglichen Gewinn angeht, um den Verlust vom Vorspiel auszugleichen. Somit macht man, wenn man 5 mal verloren hat, obwohl man schon höheres Risiko eingegangen ist, immer nur etwa 1 Euro Gewinn, wenn man danach (beim 6. mal)gewinnen sollte.- An vieen Tischen besteht ein Höchstbetrag von 25 bei einem Mindestbetrag von 0,1. Gehen wir mal davon aus, dass der Mindestbetrag das 10fache, also 1 ist, und der Höchstbetrag dann 250. Währung egal. Dann wäre man im neunten Spiel nach 8 Verlusten bereits bei einer Spielhöhe von 256 angekommen, die man ja gar nicht spielen darf, da Höchstbetrag überschritten. Somit darf man nicht öfter als 8 mal hintereinander verlieren, ansonsten ist ein ziemlich hoher Betrag flöten gegangen, den man schwerlich wieder reinholen kann.- Gäbe es keinen Höchstbetrag beim Roulette, könnte man die Reihe fortsetzen, also 2048, 4096, 8192, 16384, 32768, 65536, 131072. So. Ich glaube nicht, dass irgendwer mit soooo viel Geld spielen würde, um die Verluste vom Vorspiel ausgleichen zu können. Wohlgemerkt, man hätte die 100000 überschritten nach 17 mal verlieren, was unwahrscheinlich, aber durchaus möglich ist, aber seit Fukushima ist ja jedem der Begriff “Restrisiko” bekannt. Hätte man nur 1000 als Spieleinsatz, wäre man schon nach dem 9. Verlustspiel am Ende und liefe Gefahr, den kompletten Betrag zu verlieren. Und das ist nicht unwahrscheinlich, dass ein solches Szenario mit 9 mal Verlust eintritt. Man muss nur lange genug spielen, irgendwann wird es passieren.Jetzt meine Frage an Euch: Sind meine Überlegungen/Ausführungen richtig? Oder habe ich etwas falsch verstanden? Gäbe es keinen spielbaren Maximalbetrag sowie hätte man unendlich Geld zur Verfügung, würde dieses Konzept funktionieren. Da dies aber nicht der Fall ist, wird am Ende immer die Bank gewinnen, richtig? Bin gespannt auf Eure Ausführungen ;-).wuschi grüsst Euch alle!


07-01-2012 um 22:15 Uhr

es wird zeit für meinen englischen senf: es sollte jedem bewusst sein, dass das OC ALLES über einen weiß … setzverhalten, uhrzeit wann gesetzt wurde, was angeglickt wurde … zahlungen, und und undsomit können sie ein profil erstellen, was wohl automatisch erfolgen wirdund steht in den AGBs bot und dergleichen sind NICHT erlaubt und andere dinge und man benutzt TROTZDEM solche dinger dann sollte man ABER nicht weinen wenn das konto inkl. IP-adresse gesperrt wird (für diesen haushalt)oft wird dann geschimpft: böööse online-casinos @luan8888manche dinge halte ich für einen blödsinn,wie sollte man negativ auffallen? ich habe schon oft zahlungen im zick zack überwiesen – zuerst auf SKRILL gesammelt … dann zurücküberwiesen aufs casino-account … dann gesammelt aufs bankkonto … keiner hat doof nachgefragt oder sonstiges! und wenn mir das casino gefällt spiele ich solange bis es mir NICHT mehr gefälltstammkunden sind gute kunden lg


06-01-2012 um 22:30 Uhr

@ALL DANKE für den support….DANKE für die kritik…(besonders an tomtom)…ist wirklich ernst gemeint tomtom. ich mag DIESES forum…DANKE jungs und mädels… grusstobi0303


06-01-2012 um 22:22 Uhr

Nachtrag: Was soll das Gerede von Geschenke der OC Betreiber? Allein Statistisch ist Glücksspiel eine Einnahmequelle ohne Ende, was sollen die uns schenken und warum?Die haben es noch nichtmal notwendig in ihrer Software zu faken da allein der Hausvorteil im Roulette einen guten Reibach sichert und dieser ist mit NICHTS auszugleichen denn auf das EWIGE Spiel bezogen ist das Wetten auf Roulette immer EV-


06-01-2012 um 22:19 Uhr

Wenn sich ein Betreiber viel Freiraum in den AGB lässt kann er dich nach seinem ermessen sperren, Konten einfrieren, dir den Zugang zu anderen Seiten im Netzwerk verwehren usw usw usw. Das sind Fakten die auch mit Hilfe von Google in 3 Klicks zu finden sind. Diese Diskussion um Bots ist nicht die erste, es sind auch schon etliche Spieler gelöscht worden weil man ihnen einfach vorwarf einen Bot benutzt zu haben.Man muss auch keine Deutsche Rechtssprechung bemühen denn alle Betreiber sitzen im Ausland die meisten sogar auf Inselstaaten in denen man nur mit der Schulter zuckt wenn man mit unseren Ideen von Fairness kommt.Und was den Bezug auf Empfehlung betrifft so stellt eine Diskussionseröffnung die vom Eröffner einen stetig positiven Unterton gegenüber des Bots hat sehr wohl eine Empfehlung dar, insbesondere wenn man von Gewinnen berichtet und das man ja in den FAQ des Bots nachlesen kann das er erlaubt ist…. Ich hab auch kein Interesse mich hier für meine Meinung zu rechtfertigen die dann auch noch darauf fusst das man mit OC schnell viel Ärger bekommen kann, das es Spielerlisten und Netzwerksperren gibt sollte wohl jedem Spieler bekannt sein der nicht erst gestern das Wort OnlineCasino kennt.Das fängt ja schon beim Sportwetten und einer Limitsetzung an die man plötzlich auch bei anderen Bookies erhält ohne jemals dort gespielt zu haben.


06-01-2012 um 22:14 Uhr

hallo,ich habe das gefühl das hier zu viel geredet wird!1. das RBP läuft 23 min, danach gibt es eine Sperre (deswegen kann ein casino nicht feststellen ob man eine software verwendet oder nicht!)2. wenn man keine probleme mit einer auszahlung haben will sollte man nach einem gewinn die hälft des gewinns wieder einzahlen (damit man nicht auffällt)3. man sollte mit der auszahlung warten bis man einen richtig großen gewinn gemacht hat danach eine einmalige auszahlung tätigen (WICHTIG:danach nie mehr in dem casino wo man einmalig ausgezahlt hat spielen!)4. in einem anderen casino regestrieren und das ganze von wieder von vorne (so ist die chance des auffallens sehr gering!)mfg


06-01-2012 um 21:21 Uhr

@ tomtom,es ist nur ein guter Rat und keine Anmache von mir und ich schreibe diese Zeilen vorher, weil die Diskussion schon heftig genug geführt wird…In einigen Bereichen der Online-Casinos kennst Du Dich sehr gut aus und vielleicht solltest Du erst mal den Lesern hier erläutern warum dies so ist und woher Deine Erfahrungen stammen, ohne private Sachen von Dir dabei zu veröffentlichen. Nur rein aus den AGB`s heraus, auf solche internen Dinge zu schlussfolgern und diese auch standhaft im EP zu vertreten, gehört schon etwas mehr als nur FAQ`s zu lesen. Dies wolltest Du schon meiner Frau Debby verklickern und sie fragte NUR höflich nach bei Dir. Leider kam in diesen Zusammenhang bis heute noch keine vernünftige Antwort von Dir, aber teilst kräftig bei anderen dafür aus und machst auf super studiert…Du hast es nun tobi oft genug mitgeteilt und denkst Du nicht selbst, dass tobi schon über 18 ist ?@ tobi,zu Beginn Deiner Frage, antwortete ich Dir als zweiter Experte und an meiner Meinung hat sich auch nichts geändert. Ich lese sehr genau die AGB`s und FAQ`s durch, bevor ich mich in einen Online-Casino anmelde. Für mich selbst und ganz allein, muss ich entscheiden, wie weit ich gehen kann und will. Was Du machst ist und bleibt Deine eigene Geschichte und so lang es gut geht und Du Dein Geld bekommst funktioniert es ja auch. Ich gönne Dir dieses Geld und mir ist egal, wie Du es gewonnen hast, denn Du hast auch in einen Punkt Recht…Wir Spieler bekommen absolut NICHTS (bis auf die wirklich grosszügigen Freispiele im Casino Club) von einen Online oder Live-Casino geschenkt. Wir müssen sehen wo wir bleiben und was wir abzweigen können. Nur aufregen darfst Du Dich dann nicht, wenn Du darauf hin mal gesperrt wirst. Du kannst dieses BOT-Programm doch auch ganz weglassen und lieber ein Blatt Papier oder eine Excel-Tabelle als Hilfe nutzen. Es geht doch nur um eine einfache Verdopplungs-Strategie und liegst somit im grünen Bereich ! Einige von Euch schreiben, dass sie damit manchmal auch grössere Verluste hatten ! Werden diese Spieler dann auch vom Casino-Management gesperrt ??? ganz laut lach…@ Evan,tomtom hatte ja geschrieben…”Ich finde es aber lustig das man Usern Software empfiehlt die so nicht erlaubt ist und dann noch zickig wird wenn man darauf hingewiesen wird.”…und Du hattest ihn ja schon deshalb zitiert. Sind wir doch mal ganz ehrlich ! Das ganze Online gezocke ist doch immer noch, bis vielleicht auf Schleswig Holstein, deutschlandweit rechtlich verboten und darum kümmert sich kein Gesetz und es wurde und wird auch nie ein Spieler deshalb bestraft werden, also gebe ich Dir auch Recht mit Deinen Worten…”Wer hat denn hier den Bot empfohlen? Tobi? Er wollte lediglich Erfahrungen sammeln bzw erfragen ob jemand diese hat. Mehr nicht. Keiner hat hier irgendwas empfohlen.”…Es gibt doch wirklich wichtigeres, als sich wegen so etwas hoch zu ziehen. @ Fang, bin auch ganz Deiner Meinung…[image] liebe GrüsseLeprechaun


06-01-2012 um 18:21 Uhr

Das klingt doch viel vernünftiger. [image]Naja ich teste den Bot nunmal, mal mit mehr, mal mit weniger ‘Glück’.Was sind denn deine Einstellungen, so aus Neugier?


06-01-2012 um 17:54 Uhr

@evanklar verstehe ich dich…regeln sind doch KLASSE….MEINE REGEL: testen testen testen und nebenbei etwas an kohle mitnehmen, [u]wenn[/u] was rumkommt! hab auch NIE behauptet das dieser thread die “eierlegendewollmilchsau” ist.weiterhin habe ich auch NIE behauptet das ich NUR mit bot spiele–teste gern auch eigene ideen.oder halt andere spielansätze… ich WERDE NIEMALS SAGEN -NIMM EINEN BOT- und alles ist supi…jeder sollte doch seine eigenen erfahrungen sammeln-oder nicht?wenn DU positive / negative erfahrungen gemacht hast, können wir uns auch darüber austauschen…GERN sogar… grusstobi0303


06-01-2012 um 17:40 Uhr

Tobi, alles schön und gut, aber ich habe das Gefühl, du hast nicht ganz begriffen:Es gibt REGELN! Und Regeln sind da, um sich an diese zu halten. Irgendwelche Widersprüche? Dann mache ich jetzt weiter.Solch ein Bot mag ja vielleicht funktionieren, aber er verstößt nunmal gegen diese Regeln. D.h.: Solch ein Bot hat in Online-Casinos, welche den Bot verbieten, nichts verloren. Hast du verstanden, Tobi?Klar kann man drüber disskutieren und Meinungen austauschen, aber scheinbar willst du nicht verstehen. vlG, Evan.


06-01-2012 um 17:35 Uhr

@ALL das sehe ich auch sooo….dies ist ein forum zu austausch von erfahrungen. und meine erfahrungen haben mir nicht nur gezeigt das man ständig verlieren muss.es aber trotz allem immer mal wieder dazu gehört, denn es ist und bleibt glückspiel…und man hier in einem forum wie diesem- sich austauscht wie man das möglich gering hält oder sogar möglichkeiten zusammen findet dies zu verhindern… grusstobi0303


06-01-2012 um 17:21 Uhr

Etwas unreif was du gerade geschrieben hast, oder?Kann es sein das du der Ansicht bist das du Computerspiele zockst in denen du Geld gewinnen kannst? Wenn dem so ist das solltest du zu King oder Gameduell wechseln, ok bei King ist die Cheater Kontrolle in etwas vergleichbar mit OCs. Hier ist ein Forum in denen es seriös um den Bereich Glücksspiel im Internet gehen sollte, und wenn mir jemand zeigt das er keinen Dunst davon hat in welchem Rechtsraum er sich bewegt dann sollte man zumindest andere Leser darauf hinweisen was ihnen blühen kann wenn dem Casino die Nase nicht mehr gefällt.


06-01-2012 um 17:19 Uhr

nachtrag:auch wir–die spieler- (ausser vlt tomtom) haben doch NIX zu verschenken.ich jedenfalls nicht.kann dir aber gern meine bankdaten senden tomtom-wenn es bei dir der fall sein sollte.nehme GERNE auch dein geld. denn ich verdiene GERN geld. grusstobi0303


06-01-2012 um 17:11 Uhr

@tomtom du klingst schon etwas verbittert…. hast du denn bisher mehr verloren als gewonnen??und warum spielst DU denn?willst du etwa nicht gewinnen?dann höre bitte auf zu spielen -SOFORT-mein rat…oder stehst DU auf irgendwelchen listen-oder darfst iwo nicht mehr spielen???scheinst dich mit diesen themen ja bestens auszukennen… grusstobi0303


06-01-2012 um 16:53 Uhr

Nachtrag: Tobi ich bin der Ansicht das du dich mit noch keiner einzigen AGB deiner OnlineCasinos beschäftigt hast, denn es wäre schön wenn du mir mal welche zeigst in denen technische Hilfsmittel nicht ausgeschlossen werden.


06-01-2012 um 16:50 Uhr

Ihr wisst aber schon das ihr keine Gesellschaftsspiele im kleinen Rahmen macht?Wir reden hier von einem Casino-Betrieb der in erster Linie die Absicht hat Geld zu verdienen und nicht dieses zu verschenken, wenn der nette tobi mal aufgefallen ist und auf einer Nicht-Spieler Liste steht wird man hier von ihm lesen das er sich ja plötzlich nicht mehr in bestimmten Casinos anmelden kann unc seine Auszahlungen eingefroren sind.Dem Casinobetreiber ist es eben egal ob er eine Setzroutine einsetzt oder nicht, denn Gewinne erzielt man auf lange Sicht nicht hat unser Spieler ab mal eine gute Serie muss er sich nicht wundern wenn vom Gewinn nicht mehr bleibt als ein Screenshot. Daher mein Rat nochmal haltet euch an die AGB der Casinos denn es ist am Ende EUER Geld das verloren geht und das hat nix mit *miesmachen* zu tun.


06-01-2012 um 12:21 Uhr

merci…. grusstobi0303


06-01-2012 um 12:10 Uhr

DASS sehe ich auch so tobi303 … nachdem ich die ganze Diskussion mitgelesen habe!Ich wünsche dir von Herzen, dass du MITNIMMST, was du bekommen kannst und damit Schluss!Warnungen und “Darauf aufmerksam machen” sind ok, aber keine “Miesmacherei” … wie es hier scheint … (Staubtuch zum “Heiligenschein putzen” zuwerf”) …. (an JEMANDEN)!Jeder ist selbst seines “Glückes Schmied” … und SOMETIME YOU LOOSE AND SOMETIME YOU WIN)In diesem Sinne, mach hinne (reimt sich ja gg) solang es geht!LG fang….


06-01-2012 um 11:36 Uhr

@tomtomhabe NIE etwas von dauergewinnen geschrieben-das mal vorab.habe gesagt das ich ab und an mit diesem bot was gewinne-und auch das meist nach 20euro oder so schluss ist.und solang das so ist wird “DAS” gnadenlos genutzt.aber auch kleine beträge können zu grösseren werden, wenn man zb die 25% BR von tomlong anwendet.habe auch geschrieben das ich eigene idee versuche umzusetzen, welche ja nichts mit diesem bot zu tun haben.desweiteren spiele ich nicht beim casinoclub–sondern in anderen casinos(playtech), deswegen sind mir persönlich die agb´s vom casinoclub total unbekannt und werde mich auch nicht mit denen beschäftigen… freue mich auf jeden fall dass wieder etwas “ruhe” in unsere unterhaltungen gekommen ist…vielen dank dafür. grusstobi0303


06-01-2012 um 11:19 Uhr

@tobi: Es gibt leider gerade Schwierigkeiten dabei, Bilder hochzuladen. Kannst du die Screenshots erst mal an mich schicken, dann sehe ich mal, ob ich sie online stellen kann.Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


06-01-2012 um 11:15 Uhr

Ach tobi wenn dir die AGB der CasinoSeiten egal sind dann ist das doch ganz allein deine Sache, ich kann dir ja nur zeigen das zB CasinoClub da eindeutig ist.Das du keine WinningScreens einstellst war doch auch klar, gerade bei deinen *gnadelnlosen* Dauergewinnen. Nach meiner persönlichen Meining ist solche Software für ein seriöses Spiel nicht zu empfehlen.


06-01-2012 um 10:30 Uhr

@ALLwie kann ich denn screenshots hier reinstellen?klappt bei mir iwie nicht. wenn ich das mal rausgefunden habe–stelle ICH gern mal MEINE einstellungen hier rein.meine gewinne-bleiben jedoch *top secret*–sry jungs und mädels…dient ja auch meinem EIGENSCHUTZ-denn man weiss ja nie wer hier sonst noch sooo mitliest….besonders wenn das wirklich alles stimmen sollte-was der tomtom hier soo mitgeteilt hat.denn ich möchte ja auch weiterhin ab und an diesen bot nutzen und was kassieren. grusstobi0303


05-01-2012 um 23:40 Uhr

Also ich und 2 Kumpels hatten den Bot ja getestet ein paar mal, manchmal läufts und manchmal verhaut mans halt.Also wenn man damit spielt sollte man ein ordentliche Startkapital haben, mit 50 / 70 € kann man aufjedenfall sehr schnell bei 0 sein wie wir festgestellt hatten.Und dabei waren die Einstellungen schon relativ hoch gesetzt.


05-01-2012 um 22:10 Uhr

Ich bitte euch, Rumgezicke ist doch auch keine Lösung. [image]Wenn Tobi damit Geld verdient, lass ihm doch seinen Vorteil! Dass sie in gewisser Weise illegal sind muss er natürlich frühzeitig erwähnen, nur so ist ein Austausch auf einer stabilen Basis gegeben.Die Screens würden mich aber auch interessieren, nur so aus Neugier versteht sich.Und auf Novexx’ Screens warte ich auch noch.Tobi, wenn du schon dabei bist, die Screens deiner Einstellungen würde ich mir auch noch gerne anschauen. [image]Aber nur wenn du nichts dagegen hast.vlG Evan.


05-01-2012 um 21:02 Uhr

Zeig mal deine *gandenlose* Winning Screens.


05-01-2012 um 20:45 Uhr

ok…. [image] ok…Hoffe trotzdem das DU niemals recht behälst-und ich noch seeeehr lang geld von den casinos abziehen kann…und solang DAS geht wird es auch gemacht….gnadenlos.denn die casinos kennen ja laut deinen aussagen auch keine gnade mit mir…. gruss tobi0303


05-01-2012 um 20:27 Uhr

Warum soll ich Texte zitieren die du mir geschrieben hast und die erst aufkamen als ich nochmal nachhakte? Nochmal Bots sind untersagt und berechtigen zum Ausschluss und Kontosperre.DU kannst ja gerne machen was du willst, es ist deine Sache, nur solltest du vermeiden Kritik und den Hinweis das es nicht erlaubt ist (kam schon sehr früh von Highroller) nicht mit deinen Erfolgen durch den Bot übergehen.


05-01-2012 um 19:47 Uhr

@tomtom menno, jetzt hast du mich…. echt überzeugt…also lesen kannst du. RESPEKT!!!! du hast richtig erkannt das die nachricht vom 05.11.11 stammte.ODER?seitdem ist schon etwas zeit vergangen–oder steht DEINE zeit still?und wenn du alles posts mal RICHTIG durchlesen würdest, wäre dir mit sicherheitauch dieser post NICHT entgangen: @tomtom was hat das denn mit beschiss zu tun-wenn man ein hilfsmittel waehlt um zum erfolg zu gelangen? nur damit spielen ist aber auch keine loesung.man sollte einfach ALLES mal testen um zu sehen was einem am besten passt. ich bin damit ueber lange strecken erfolgreich-teste aber auch eigene idee.welche ja nicht minder erfolgreich sind. die entscheidung faellt doch noch JEDER selbst, oder bist DU fremdgesteuert?? ich nicht. gruss tobi0303


05-01-2012 um 19:31 Uhr

Echt?Komisch, erst Erfahrungen von anderen Usern erfragen dann als man skeptisch reagiert kommt am 05.11.2011 dieser Text @highroller @tomlong wollte nur mal anere erfahrungswerte sammeln? spiele jeden tag nen bot-aber nur um 20€ zu machen. dann ist SOFORT schluss. und zur zeit schaut es auch “NOCH” gut aus.. aber man(n) weiss ja nie wie lang-gell.. gruss tobi0303 Ich denke mal das Thema ist nun durch, in den AGB werden Bots ausgeschlossen und stellen einen Grund dar Gelder zu sperren und Konten zu schliessen.Damit hat sich jede weitere, seriöse, Diskussion erledigt. Zumal ja noch irgendwo behauptet wird dass das ja in den FAQ des Bots anders steht.


05-01-2012 um 18:31 Uhr

@evangenauso schaut es aus…. wollte nur erfahrungen sammeln…. nicht mehr nicht weniger… gruss tobi0303


05-01-2012 um 17:35 Uhr

“Ich finde es aber lustig das man Usern Software empfiehlt die so nicht erlaubt ist und dann noch zickig wird wenn man darauf hingewiesen wird.”Wer hat denn hier den Bot empfohlen? Tobi? Er wollte lediglich Erfahrungen sammeln bzw erfragen ob jemand diese hat. Mehr nicht. Keiner hat hier irgendwas empfohlen.Und dass du, tomtom, so skeptisch gegenüber diesem Hilfsmittel bist, ist völlig gerechtfertigt und finde ich mehr als ehrlich.


05-01-2012 um 14:49 Uhr

Ich muss keinen melden, wenn das Casino spass daran hat dir deinen Kröten zu sperren dann machen die das, ganz einfach, ganz simpel und ohne mit der Wimper zu zucken.Sie lassen dich aber ,solange du keinen langfristigen Gewinn erspielst, mit deinem Bot glücklich werden, sollte ihnen aber mal ein Glückstreffer von dir nicht gefallen da kramen sie eben deine Logfiles raus und sperren dein Konto.Ich finde es aber lustig das man Usern Software empfiehlt die so nicht erlaubt ist und dann noch zickig wird wenn man darauf hingewiesen wird.


05-01-2012 um 14:08 Uhr

@tomtomWas du alles weisst.klasse.wirst du denn wenigstens am gewinn der casinos beteiligt?wenn nicht-denk mal drueber nach.kannst ja ne provision vereinbaren.fuer jeden botnutzer-denn du meldest ein kleines anschwaerzhonorar… gruss tobi0303


05-01-2012 um 13:47 Uhr

Hier mal ein Beispiel zu AGB und dem Thema Bots§23 CASINO-CLUB behält sich vor, im Falle des Einsatzes unerlaubter Hilfsmittel wie so genannter „Bots“ oder anderer illegaler Software, die dem Nutzer einen unrechtmäßigen Vorteil verschaffen, die Konten der betreffenden Nutzer sofort zu schließen und alle Gewinne für nichtig zu erklären. Des Weiteren werden keine Abhebungen von Geldmitteln freigegeben, solange eine technische und rechtliche Untersuchung läuft, die auf dem Verdacht einer Verletzung dieser Regel beruht. Es werden hier Bots und Manipulations-Software in einem Absatz genannt, mit Bots sind aber ALLE technischen Hilfsmittel gemeint auch simple Setzroutinen. Warum das so ist? Weil ein unendliches Spiel zwar nicht den Hausvorteil ausgleichen kann aber in bestimmten Fällen einer Trefferserie und ihrer statistischen Wiederholung einen Gewinn allein durch das Dauerspielen erzielen könnte.


05-01-2012 um 12:12 Uhr

[image] tomtom ,wie du ja schreibst ist es auch nicht dein einziges forum wo du tätig bist . mir reicht das ep aus und ich bin ganz zufrieden mit meinen anderen hobbys [image] .bibadebby [image]


05-01-2012 um 12:02 Uhr

Mein Hobby? Na ich schreibe hier im Forum, das ist doch Hobby genug 😉


05-01-2012 um 12:00 Uhr

hey tomtom ,danke für deine antworten . die letzten programmiertechnischen sachen , kann ich aber nicht in den agbs lesen [image] . verrate doch mal wenigstens dein hobby [image] , wenn du nicht deinen beruf öffentlich machen möchtest . hat doch bestimmt etwas mit software oder so zu tun . frauen können sehr neugierig sein und geben erst ruh , wenn sie ne antwort bekommen [image][image][image] . bibadebby [image]


05-01-2012 um 11:11 Uhr

Die Software macht sich nicht die Mühe Zeiten zu messen oder Intervalle zu bestimmen, die liest ganz simpel den Speicher des Rechners aus 😉 Dann gibt es ein kleines Logfile das alle X Minuten an den Server geschickt wird am besten zusammen mit den Setzroutinen die man eh schicken muss um spielen zu können und dann wird eben dort mit eigenen Werten verglichen.Heute kann man seinen PC per Servertools übers Internet auf Viren prüfen lassen und ihr seid der Ansicht das Casinosoftware (die ja sogar volle Root-Rechte hat) den Umweg gehen muss euer Klick und Spielverhalten zu prüfen gg


05-01-2012 um 09:29 Uhr

nunja das kann die interpreations weise von den sein =D ich mein legal illegal hat mitm gesetz zu tun würd ich mal sagen sprich man verstößt vll nich gegen das gesetz mit dem bot aber gegen die agbs eben was ja nun nich direkt gesetz mäßig illegal is xD


05-01-2012 um 09:00 Uhr

Hallo Evan,herzlich willlkommen im ExpertenPanel! Es gibt leider manchmal Probleme (meist, wenn man Text reinkopiert) mit dem Editor, aber wie du siehst, ist Dein Beitrag jetzt da.Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


04-01-2012 um 23:44 Uhr

Wieso in Gottes Namen ist das Dialog-Feld jetzt leer? [image]


04-01-2012 um 23:43 Uhr

Broxingar hat Recht.Der Bot hat aber eine kleine Sperre, die sich auf ein Laufen am Stück von 23 Minuten begrenzt, dann gibt es eine 120 Minuten Pause. (Ich spreche von einem Casino, vom Bot werden aber viele Casinos angeboten, wo man zeitgleich hinwechseln kann. Aber das ist ja irrelevant.) Nun die Sperre dient dazu, dass das jeweilige Casino nicht auf dich aufmerksam wird. 24h am Stück die selben Intervalle wäre wirklich sehr auffällig. Man sollte auch drauf achten, dass man große Casinos nimmt, da die Chance dann geringer ist, dass sie gerade dich erwischen. Ein weiterer Trick ist, nicht nur Roulette zu spielen, sondern sich an anderen Spielen vom Casino zu probieren und dort sein Geld zu investieren. Das Casino merkt dann eben nicht, dass man nur auf Roulette aus ist und dort mit genau den selben Intervallen arbeitet. Einen gut funktionierenden Bot für lau ist doch schonmal was. Und wenn ihr auf der Website schaut (roulettebotplus.com) werdet ihr sehen, dass der Bot nicht unbekannt ist.Dubioserweise sagen die Entwickler dieses Bots aber auch, dass er LEGAL sei.Ich zitiere aus den FAQs: Is Roulette Bot Plus legal? Yes, it is perfectly legal. Provided you can legally play online casinos in your area, the use of bots is legal.Hat da jemand eine Erklarung für?Das war’s von mir.MfG, Evan Ramos.


04-01-2012 um 23:28 Uhr

nunja also ich bin der meinung *schlim* is der bot nun nich wenn er nur das klicken erleichtert bzw verschnellert wobei man ja aber auch oft nen button hat selben einsatz nochmal oder so aber bots sind generell verboten in allen online spielen nicht nur im casino da sie eben einen *vorteil* verschaffen auch wenn es bei diesem hier nur ein zeitlicher is wobei mir das auch zu öde wäre dann da nur zu sitzen und zu gucken zum thema wie die das sehn wollen is einfach sie speichern ja deine spiele die daten deiner spiele und da der bot das ganze dann immer auf die selbe art und weise und die selbe geschwindigkeit macht sagen wir einfach mal immer alle 10 sekunden ein dreh aber wirklcih auf die millisekunde genau gleich dann immer fällt es eben auf und das können sie eben sehn vll sehn sie nich was du da laufen hast eil sie ja auch nich direkt auf deinen rechner gucken können denke ich zumindest wäre das glaub ich nich rechtens aber einem menschen ist es eben nicht möglich immer auf die milli sekunde genau zu setzen da gibs z.b. ja auch schreib bots die nachrichten schreiben automatisch in einem gewissen zeit interval und eben immer dieser gleiche interval gibt den betreibern des chats / casinos / online spiels den begründeten verdacht das da was nich mit rechten dingen zu geht könnt es ja gerne mal testen mit eurem handy un der stopuhr versucht einfach mal immer genau 10,000 sekunden zu treffen und das dann über minuten lang das is einfach nich möglich…


04-01-2012 um 22:15 Uhr

Vielen lieben Dank für die freundliche Begrüßung! [image]Das wundert mich aber. Fair ist das Spiel aber immer noch, oder nicht? [image]


04-01-2012 um 21:36 Uhr

Hallo Evan,herzlich Willkommen hier im EP bei Casinoverdiener. Freut uns, wieder ein weiteres Mitglied hier begrüssen zu können.Zu deiner Frage, ob der Spielgeldmodus anders läuft wie der Echtgeldmodus, so denke ich “Ja”. Auf jeden Fall. Trotzdem ist der Spielgeldmodus eine gute Variante, sich in neuen Strategien zu üben.lg Tom


04-01-2012 um 17:58 Uhr

Ich bin gerade auf diesen Bot gestoßen, und probiere ihn mittlerweile in der vierten Sitzung aus. Ich muss sagen, ein Gewinn von pi mal Daumen 300€ für 4 Sitzungen à 23 Minuten ist doch nicht schlecht, oder?Ich bin sehr froh auf dieses Forum gekommen zu sein, da ich ganz neu in der ‘Geldmacher-Branche’ bin und noch garkeine Erfahrungen gemacht habe. Deshalb bin ich heilfroh, dass es hier wirklich seriöse Leute gibt, da man ja nie genau weiß, wer Abzocker ist und wer nicht.Gibt es denn einen Unterschied von Spielgeld zu Echtgeld, also im Roulette-Spiel?Bin gespannt auf deine Einstellungen, novexx! :)MfG, Evan Ramos.


04-01-2012 um 15:13 Uhr

Liebe Debby es reicht ein Blick in die AGB von OC um zu sehen das Technische Hilfsmittel als Verstoss gewertet werden und das CasinoSoftware mehr macht als nur Spiele downloaden dürfte auch klar sein. Selbst Pokersoftware erkennt wenn bestimmte ICM Rechner auf dem PC laufen und gibt eine Warnmeldung aus wenn der Netzwerkbetreiber diese Art von Hilfsmittel ausschliesst.Wie oben schon erwähnt ist es nicht meine Sorge wer mit was spielt oder nicht nur sollte man auch diesen Bereich beleuchten wenn man über Hilfsmittel spricht, zumal die Diskussion um Bot beim Roulette nicht neu ist und in anderen Foren auch schon der Aspekt beleuchtet wurde ob Bots als Verstoss gegen die AGB gewertet werden oder nicht.


04-01-2012 um 14:58 Uhr

@tomtomIch freue mich zu deiner unterhaltung beigetragen zu haben.Und novexx hat schon ganz recht-wer jetzt den knopf drueckt ist gar nicht zu pruefen.ich lasse auf jeden fall immer mal wieder was auszahlen-trotz bot.oder doch grad wg. dem bot???fuer mich passt es und das ist auch gut sooo.gruss tobi0303


04-01-2012 um 14:33 Uhr

Ich habe ja schon geschrieben das die Casinosoftware nicht nur die bunten Bildchen liefert, mir soll es aber egal sein ob ihr Bots verwendet oder nicht. Selbst wenn dieser Bot nur eine Setzroutine abliefert so stellt er einen Eingriff in das Spiel dar, tja und wenn es eben dumm läuft ist nix mit Auszahlen.Amüsant finde ich besonders den Zusatz “Ich habe kassiert , wieder und wieder … ” wir alle sind eben Gewinner


04-01-2012 um 14:03 Uhr

Ich kann genauso setzten wie der Bot woher bitte wil das Casino wissen ob jetzt mein Bot den Klick gemacht hat oder ich das war….Ist doch totaler blödsinn …da die Bots nur einem das ewige geklicke abnhemen, man verliert und gewinnt genauso gut auch ohne den Bot nur das man mehr klicken muss.


04-01-2012 um 13:05 Uhr

@tomtomAha.dann scheine ich ja echt “glueck” zu haben.denn bei mir hat sich noch kein casino gemeldet.und bis dahin wird gespielt und kassiert.wieder und wieder…gruss tobi0303


04-01-2012 um 12:34 Uhr

hey tomtom ,mich würde mal interessieren , woher du ein solches hintergrundwissen hast ? konntest du schon mal einen tieferen einblick in die online casinowelt beruflich bekommen ? oder bist du programmierer oder so ? freu mich auf eine antwort von dir um dein geheimnis mal zu lüften [image] .bibadebby [image]


04-01-2012 um 11:55 Uhr

Jeder Eingriff in den Spielablauf, mit technischen Mitteln, wird per AGB von den Casinos als Verstoss gewertet. Es spielt dabei keine Rolle was die Software macht.Du kannst auch davon ausgehen das die Casino-Software sehr wohl mitbekommt welche andere Programme so auf deinem Rechner laufen 😉


04-01-2012 um 07:21 Uhr

@tomtomwas hat das denn mit beschiss zu tun-wenn man ein hilfsmittel waehlt um zum erfolg zu gelangen? nur damit spielen ist aber auch keine loesung.man sollte einfach ALLES mal testen um zu sehen was einem am besten passt.ich bin damit ueber lange strecken erfolgreich-teste aber auch eigene idee.welche ja nicht minder erfolgreich sind.die entscheidung faellt doch noch JEDER selbst, oder bist DU fremdgesteuert?? ich nicht.gruss tobi0303


03-01-2012 um 20:34 Uhr

Eigentlich sind die meisten Bots reine Setzmaschinenen die nix anderes machen als einem selbst das Klicken abnehmen. CasinoSeiten sehen an dem Bietverhalten und der Bietanzahl schon ob es sich um einen Menschen oder eine Software handelt (gibt noch andere Möglichkeiten über die CasinoSoftware selbst) sie lassen einem aber das Vergnügen damit seine Bankroll aufs Casinokonto zu scheffeln und wenn man doch einmal absahnt wird man sich wundern was die so an Daten loggen und einem den großen Finger zeigen statt Geld auszuzahlen. Daher ein Rat.. Finger Weg !! man selbst will nicht beschissen werden, also versucht man auch nicht andere zu bescheissen.


03-01-2012 um 19:23 Uhr

so hab ich auch mal angefangen…im spielgeldmodus. nur fehlt da einem ein wenig die “action”, die spannung.wenn man weiss das es eigentlich nur zum spass ist. Grusstobi0303


03-01-2012 um 19:14 Uhr

werde das botprogramm mal testen mit spielgeldaccount


03-01-2012 um 18:22 Uhr

ja sicher doch….eine CHANCE für JEDEN… grusstobi0303


03-01-2012 um 16:27 Uhr

wer bitte ist dieterchen09???


03-01-2012 um 15:15 Uhr

Zur Info an alle: dieterchen09 hat mich mit dem Hinweis, kein Faker zu sein, darum gebeten, ihn zu entblocken. Geben wir ihm also noch eine Chance!Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


27-11-2011 um 20:24 Uhr

@novexx Freue mich auf einen ehrlichen Austausch.Meine Erfahrungen sind wie das richtige Leben.Es geht aufwärts, aber eben auch bergab….. Halt so wie ich es bereits beschrieben habe, einige Posts vorher. grusstobi0303


27-11-2011 um 20:15 Uhr

@TomLong … Mit diesem Bot ? Nein Ich mach demnächst mal ein Screenshot von meinem Configs kA


23-11-2011 um 19:49 Uhr

Das hört sich ja alles interessant an, aber kompliziertere Setzstrategien, die auf bis zu 100 Coups und mehr basieren lassen sich damit aber nicht konfigurieren, oder ?lg Tom


22-11-2011 um 16:04 Uhr

@novexx Ähnliche Erfahrungen habe auch ich gemacht.Kannst ja mal deine Einstellungen posten–interessehalber… Habe aber auch die Erfahrungen machen müssen-das das Blatt sich recht schnell ändern kann und dann ist der Einsatz wech… Man sollte somit SEHR VORSICHTIG sein mit den Einstellungen und ggf. rechtzeitig die NOTBREMSE ziehen und das Ding einfach ausklicken-wenns zu HEISS wird… grusstobi0303


22-11-2011 um 13:45 Uhr

Habe diesen Kostenlosen Bot nun auch mal getestet.Also der Bot funktioniert, also er macht genau das was man einstellt. Im Prinzip kann man auch ohne dem Bot genau nach den selben Regeln spielen. Er beschleunigt halt nur die Strategie die man vorher konfiguriert hat.Ich habe mit 50€ gestartet und bei meinem ersten Testluaf ging er mal hoch auf 57€ aber am Ende war ich wieder bei 50€…. gut dachte ich mir beim nächsten mal andere Einstellungen.Also beim zweiten mal andere Einstellungen gemacht und bin nach 13 min mit 18€ gewinn rausgegangen. Der Bot läuft eh nur 23 min pro Session dann muss man eien 120 min Sperre hinnehmen.Mal sehen ob ich meine Einstellungen weiter optimieren kann … ich werde heute wieder eine Session spielen.


17-11-2011 um 18:34 Uhr

Ich bin wirklich manchmal zu gutgläubig. Gut das wir hier uch Leute haben, die dem skeptisch gegenüberstehen. Raushauen is das beste was man mit solchen leuten machen kann.lg Tom


16-11-2011 um 17:04 Uhr

Nein, nein, dich sperren wir nicht so schnell, tobi0303. Da musst du dir schon mehr einfallen lassen [image]Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


16-11-2011 um 16:57 Uhr

@ zusammen Ich hoffe mal das ICH net auch noch gesperrt werde… Nur weil ich dieses Thema gestartet habe….Ich bleibe einfach mal zuversichtlich und hoffe das wir das ganze kontovers diskutieren wollen/können… grusstobi0303


16-11-2011 um 15:50 Uhr

richtig so karsten[image] verarschen lassen müssen wir uns nicht hier im EP.


16-11-2011 um 15:06 Uhr

Also ich stehe solchen Systemen auch sehr skeptisch gegenüber, um es harmlos auszudrücken, würde sie hier auf CasinoVerdiener nie empfehlen, finde es aber in Ordnung, wenn hier darüber diskutiert wird.Zu Dieterchen09 kann ich sagen, dass novexx richtig liegt. Ich habe nämlich ein bisschen recherchiert, wer hinter der E-Mail-Adresse, mit der Dieterchen09 hier angemeldet ist, steckt. Wer Seiten wie schnell-geld-jetzt.net betreibt (oder betrieben hat, denn die Seite ist offenbar nicht mehr online), kann wohl nur als Betrüger bezeichnet werden und hat hier im ExpertenPanel nichts zu suchen. Darum habe ich ihn jetzt erst mal gesperrt.@Dieterchen09: Wenn ich ganz falsch liege und die Sperrung ungerechtfertigt sein sollte, kannst du mir gerne eine Mail schicken und offen legen, wer du bist.Viele GrüßeKarstenCasinoVerdiener


16-11-2011 um 14:35 Uhr

Ich behaupte einfach mal das Dieterchen09 ein Fake Account ist….wahrscheinlich macht er hier nur Werbung.


16-11-2011 um 10:04 Uhr

@dieterchenHallo,kannst du mir mal einen Screenprint von deinen Einstellungen posten?Ich gehe mal davon aus das du nicht im Standartmodus spielst und somit Einstellungen in Bezug auf Vorlauf und Progression gemacht/geaendert hast!Und sicherlich spielst du ALLE im Bot enthaltene Setzarten?So koennen wir 2 uns dann gern austauschen.In welchem Casino laeufst besser/schlechter usw. Hab da soo meine Erfahrungen sammeln koennen und auch muessen (sag nur AUTSCH).In diesem Sinne-freu mich wenn DU Interesse am Erfahrungsaustausch haettest. Grusstobi0303


16-11-2011 um 01:01 Uhr

Also wirklich. Glückwunsch. Du hast meinen Respekt.lg Tom


15-11-2011 um 20:10 Uhr

Also Leute… Ich weiss ja das es eigentlich nicht sein kann… Aber ich hab mit genau diesem Roulette Bot Plus schon über 7.000 Euro gewonnen, und 5 davon sogar schon ausgezahlt. LG


06-11-2011 um 07:42 Uhr

@highroller moin moin,nein lasse den bot doch nicht 24h am tag laufen.wie ich schon geschrieben habe-mache ich exakt 20€ gewinn und dann ist schluss für den tag.meist ist das schon nach ein paar min der fall.und das einsatz/gewinn und ggf. verlustverhältnis hält sich bisher echt noch in grenzen.. grusstobi0303


05-11-2011 um 19:55 Uhr

also ich würde die finger lassen von botssie bemerken es genau dann wenn sich die setzzeit und die menge exakt ähnelndrückt man die knöpfe selber ergeben sich unterschiedliche intervalleUND SO bemerken sie eslässt du nen bot 24 stunden laufen und bist danach im PLUS und gibst vorher die befehle wie er setzen soll … da wirst du dann ziemlich schnell auffliegenbist du vorher im minus ists sowieso zu ende lg


05-11-2011 um 17:46 Uhr

@highroller@tomlong wollte nur mal anere erfahrungswerte sammeln?spiele jeden tag nen bot-aber nur um 20€ zu machen.dann ist SOFORT schluss. und zur zeit schaut es auch “NOCH” gut aus..aber man(n) weiss ja nie wie lang-gell.. grusstobi0303


05-11-2011 um 16:54 Uhr

@ highrollerMeinst du, die könnten was dagegen haben? Wie sollen die das denn überhaupt merken?lg Tom


05-11-2011 um 15:52 Uhr

sind bots denn nicht gefährlich??? vor allem wenn das casino drauf kommt???die wahrscheinlichkeit dass man gesperrt wird ist doch sehr hoch oder?


05-11-2011 um 10:08 Uhr

@dieterchen wie sind denn deine derzeitigen erfahrungen mit dem bot?


13-10-2011 um 07:57 Uhr

Hallo dieterchen09,herzlich Willkommen im EP. Wenn es für Dich gut läuft ist doch prima und dann solltest Du es auch weiter nutzen. Tobi hatte noch keine Erfahrung mit dem Programm und ich wollte ihn nur erklären, dass er das “Kleingedruckte” ,egal wo, nicht ausser acht lassen darf, denn viele solcher Angebote laufen später auf Abzocke hinaus und es werden Nutzungskosten nicht direkt und sofort lesbar angezeigt. Es werden auch gleich Online Casinos mit vorgeschlagen, bei den es NUR funktioniert. Dies meine ich auch mit Abzocke, denn es ist doch klar und deutlich ein Neukundenfang, oder? Tobi sollte als Anfänger sich auf seriöse Anbieter verlassen können und deshalb führen wir hier im EP ja auch Tests durch, die jeden Spieler kostenlos weiterhelfen sollen. Danke für Deine Meinung und bestimmt kannst Du tobi hierbei etwas weiterhelfen. Über die Verdoppelungs-Strategie hatten wir schon oft diskutiert und sicher läuft es eine Zeit lang, aber wenn nicht kann man auch sehr viel verlieren!liebe GrüsseLeprechaun


12-10-2011 um 20:24 Uhr

Wieso Geld ausgeben!? Das Ding ist doch kostenlos… Läuft bei mir ganz gut im Übrigen


13-09-2011 um 19:53 Uhr

Hallo tobi,pass vorallem darauf auf, dass Dir etwas kostenloses vorgegeigelt wird und dann ist es nur eine Free-Version und wenn Du den hauptsächlichen Müll möchtest, musst Du auch noch in Vorkasse über Kreditkarte gehen!!! [image]lg L.


13-09-2011 um 16:34 Uhr

Nee, ich kenne das auch nicht, auch noch nie was von gehört. aber ich bin da auch Leprechauns Meinung.lg Tom


13-09-2011 um 12:17 Uhr

hallo zusammen, also LIEBER die finger von lassen………..hätte ja sein können JEMANAD auf dem forum -hat das ganze mal gestestet und hat echte erfahrungswerte… grusstobi0303


12-09-2011 um 18:59 Uhr

Hallo tobi,hab mir gerade die Webseite mit dem dazugehörigen Video mal angeschaut. Also ich möchte nicht was falsches hier schreiben und glaube es ist auf Dauer gesehen die absolute Abzocke! Es klingt alles verlockend und ich denke streckenweise wird das aufgeführte System auch funktionieren. Nur warum willst Du denn dafür Geld ausgeben? Es ist in dieser Software nichts anderes enthalten, als die Verdoppelungsstrategie, bei EC, DZ und Kolonnen. Wenn Du das Bild nicht erkennst dann schau Dir die untere Zeit an und starte das Video erneut auf der Webseite und stoppe es an dieser Stelle. Hier in dieser Tabelle ist ganz deutlich die Verdoppelungsstrategie aufgezeichnet, nach der Du setzen sollst. Ich habe als Anfänger oft solche Programme im Internet gesehen und aber ein solches noch nie gekauft, denn ich erkannte schon ziemlich frühzeitig, dass diese Art von Programm kein Dauergewinn bringen kann. Natürlich taktisch klug gemacht, denn als Affiliat bieten sie Dir gleich noch die passenden Casinos an. Clever aber durchschaubar! Lass einfach die Finger davon!lgLeprechaun[image]


12-09-2011 um 16:56 Uhr

keine ahnung,was soll das sein?? sagt mir ehrlich gesagt nichts…


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.