Roulette mit Leerdrehen

8. July 2011 um 17:33

halli hallo

ne kleine frage zwischendurch:

findet ihr es nicht auch einen großen vorteil wenn man beim roulette leerdrehen kann INKLUSIVE schnellknopf?

bieten ja ein paar casinos an

ich z.B. nutze das oft aus 😉

lg
highroller


12-07-2011 um 21:30 Uhr

Hallo highroller, das sind doch mal schöne Aussichten mit 16er Serien, nur SCHADE, dass diese nicht gerade oft kommen. Am meisten hat man doch mit dem absoluten Wirrwarr zu kämpfen und dort lösche ich auch die Schnelldrehfunktion und spiele vorsichtiger weiter. lg L.


12-07-2011 um 15:40 Uhr

@leprechaun—- sagen wir so, durch das schnelldrehen ohne setzen sehnt man sich ja förmlich nach 16er serien und 30 mal ausbleiben eines dutzends 😉 aber hat man das überstanden lässt die nächste serie auf sich warten oder es kommen 3 nacheinander – dann ist NOCH länger eine ruhe 😉 hauptsache die kohle ist in sicherheit und das roulettchen schön brav 😉


12-07-2011 um 15:34 Uhr

hey highroller ich nutze diesen leerlauf auch ziemlich oft , gerade wenn es so oder so kommen könnte nutze ich ihn . dann spare ich mir geld , was sonst meist weg ist ! oft sagt ein das bauchgefühl vorher “achtung…achtung ” , das ist schon ziemlich hilfreich für mich ! biba debby


10-07-2011 um 12:27 Uhr

Ja klar, hast’e natürlich recht. Aber jetzt haben wir ja zum Glück die Möglichkeit. lg Tom


09-07-2011 um 23:08 Uhr

Hallo zusammen, nach unseren Casinotests wissen wir ja jetzt, wo wir mit Minimum-Einsätzen spielen können. Mir war es leider vorher nicht möglich mit 10 Cent zu spielen, weil ich gar keine anderen Anbieter als die 1€ Minimum-Casinos kannte. @Tom, klar sind 1$ oder 1€ und dann beides mal zwei, wenn die Null nicht teilt, zu viel für einen Freispin, aber was wollten wir denn anders vor Jahren machen, als wir auch noch keinen Vergleich gross bekamen, da ging es doch gar nicht anders und es war immernoch billiger, als die ganzen ersten 20 Zahlen zu verhauen. lg L.


09-07-2011 um 20:50 Uhr

tipp an alle: leerdrehen – warten bis 15 mal rot/schwarz kommt – dann 500,- hinlegen und BETEN *scherz* 😉 lg


09-07-2011 um 20:37 Uhr

@Fruchtchen42 klar Stargames wusste ich, aber mehr halt nicht. Im Willihiam Hill war bei mir aber mal 1€ komisch … hatte ich vllt das falsche Roulette.


09-07-2011 um 15:58 Uhr

und natürlich im stargames casino novexx. 🙂 haste das nicht mitbekommen als du da gespielt hast? 🙂


09-07-2011 um 15:34 Uhr

@Leprechaun: Aber wenn min. 1$ ist, dann ist mir das als Leerdrehgebühr auch zu hoch. Weil bei einigen Anbietern ist es ja so, das das Min. 0,10€ sind, aber auf einfache Chancen muss man auch 1$ setzen. @novexx: In den Casinos Mansion, Titan und William Hill kann man mit min. 0,10€ spielen und zudem leerdrehen lassen. lg Tom


09-07-2011 um 10:41 Uhr

Welche Casinos bieten den diese Funktion ?


08-07-2011 um 21:29 Uhr

Ja Tom, oder musst als Alternative das Minimum auf Schwarz und Rot setzen, so wie wir es zu Beginn machen mussten, grins. Ich kenne diese Funktion erst seit einem halben Jahr und habe diese auch nur durch meine Casino-Tests im EP kennengelernt. lg L.


08-07-2011 um 19:47 Uhr

Ich spiel überhaupt nicht gern in Casinos, wo es diese Funktion nicht gibt. Zudem kommt, das es einige Strategien gibt, die diese Funktion vorraussetzen. lg Tom


08-07-2011 um 18:09 Uhr

Hallo highroller, wenn es strategisch gut läuft ist ja alles einfach zu spielen und man gewinnt Stück für Stück. Nur setzt irgendwann eine Kehrtwende ein bin ich froh wenn ich über die Funktion des Leerdrehs verfügen kann um zu schauen wie es Permanenzmässig weiterläuft. Den “Schnellknopf” mache ich mir zu nutzen wenn es gut voran geht und es ist dann auch ein angenehmes spielen ohne Wartezeiten. Aber Vorsicht!!! wenn es umschlägt, hat man sich da nicht zu 100% im Griff oder besser unter Kontrolle verliert man natürlich im Schnelldreh auch mehr bevor man Stoppt! lg L.


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Scroll to top button