Hinter Mernov steht ein Joint Venture zwischen Gauselmann und Novomatic

18+ | Glücksspiel kann abhängig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. | Kommerzielle Inhalte. Bonus- und Geschäftsbedingungen beachten. Der Zugang zu Glücksspielprodukten kann in bestimmten Ländern eingeschränkt sein. Stelle sicher, dass Du die Produkte gemäß den geltenden Gesetzen Deiner Region verwendest.

Mernov, erster Inhaber einer offiziellen Slot-Lizenz aus Deutschland, hat bekanntgegeben, dass hinter ihm die beiden Unternehmen Gauselmann und Novoline (Greentube) stehen. Das bedeutet, dass Slot-Freunde erstmals die beliebten Spiele aus dem Hause Merkur und Novoline beim selben Anbieter vorfinden.

Mernov wird zu DGGS

Mernov fungiert ab sofort unter dem neuen Namen DGGS. (Quelle: dggs-online.de)

Vor wenigen Wochen hat der Glücksspielanbieter Mernov als einer der ersten Betreiber die deutsche Automatenspiellizenz erhalten. Zugleich hat das Unternehmen die beiden Marken JackpotPiraten und BingBong gelauncht.

Inzwischen ist bekannt: Mernov ist ein Joint Venture zwischen den renommierten Branchenriesen Gauselmann und Novomatic (Tochter von Greentube) – daher auch der Arbeitstitel Mernov: Merkur und Novoline. Nach dem rechtlichen Vollzug der Gesellschafterstruktur agiert das Unternehmen ab sofort unter dem Namen DGGS (Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH).

Nachfolgend erklären wir weitere Details zu dem Joint Venture – inkl. Stimmen der Beteiligten und den Vorzügen der Anbieter JackpotPiraten.de und BingBong.de für Spieler.

Stimmen zum Joint Venture

Florian Werner, CEO von Mernov, erklärte in der Pressemitteilung:

„Unsere Technologiepartner und nunmehrigen Gesellschafter Gauselmann und Greentube waren von entscheidender Bedeutung für das Erreichen unserer Zulassung“.

Und weiter:

„Beide zählen zu den führenden Anbietern in ihren Märkten und verfügen über umfangreiche Erfahrungen und Ressourcen in den Bereichen Glücksspiel und Entertainment. Als marktführende Größen im stationären Geldspiel in Deutschland genießen die beiden Unternehmensgruppen bei ihren Kunden größtes Vertrauen in Bezug auf ihre Zuverlässigkeit und die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen. Zudem gelten sie als wesentliche Vorreiter und Unterstützer eines professionellen und behördlichen regulierten Spielerschutzes. Damit haben uns Gauselmann und Greentube mit ihrem Know-how auch während der komplexen Prozesse für die Erlangung der Erlaubnis maßgeblich unterstützt.” (Quelle: PR Newswire)

Die Vorzüge von JackpotPiraten & BingBong

Dieses Know-how spiegelt sich logischerweise auch in den Vorzügen der beiden Anbieter nieder.

So überzeugen beide Marken mit einer ansprechenden Website, die mit einem SSL-Zertifikat versehen ist und ein sicheres Spielerlebnis garantiert.

Abseits davon weisen die Plattformen eine hohe Performance auf und sind intuitiv bedienbar.

erste deutsche slot lizenz

Deutschlands erste offiziell lizensierte Slot-Anbieter werden von der DGGS betrieben.

Aber: Nicht nur diese Aspekte sind Vorzüge, welche für eine kostenlose Registrierung sprechen.

Hinzu gesellen sich ein zuvorkommender Kundenservice, ein vielfältiges Sortiment an Zahlungsmethoden runden das Gesamtpaket ab.

Nicht zuletzt ist es die deutsche Lizenz, mit der sich die beiden Mernov-Anbieter von der Konkurrenz abheben.

Merkur und Novoline erstmals unter einem Dach!

Das reichhaltige Spieleangebot etwa ist eine der größten Vorzüge und bietet Spielern die Chance, ein durchweg unterhaltsames Erlebnis zu genießen. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen Gauselmann und Novomatic macht möglich, dass Spieler hier erstmals Automatenspiele der beiden beliebtesten Marken unter einem Dach vorfinden werden: Merkur und Novoline.

Die beiden Spielotheken werden also alle Klassiker anbieten können: Von Blazing Star über El Torero und Jolly’s Cap aus dem Hause Merkur, sowie Book of Ra, Lord of the Ocean und Lucky Lady’s Charm von Novoline/Greentube.

Hier sollte also definitiv jedes Spielerherz Höher schlagen.

Beitrag vom 1. August 2022

Scroll to top button